Hat ein Lehrer eine Schweigepflicht?

3 Antworten

.... natürlich, denn die ganze Klasse bekommt ja Dein unmögliches Verhalten mit.

Zudem, wer plaudert denn aus, was es angeblich gar nicht gibt? Und wieso ganze Klasse, wenn zumindest eine/r fehlt.

Hat sie die Plauderei Dir wirklich berichtet?

Das mit dem Verhalten stimmt nicht ganz, sie wollte, dass wir im Unterricht alle den Schulhof sauber machen, weil bald Tag der offenen Tür ist. Ich und eine Freundin haben uns geweigert darauf hin meinte sie, dass wir lernen sollen was wir auch getan haben. Ist das ein unmögliches Verhalten? Außerdem haben mich Mitschüler aus meiner Klasse informiert.

0
@Fkmlr

... das ist ja auch fies. Erst den Schulhof vermüllen, dann nicht mitmachen für so einen tollen Tag, aber einen Zuschuss holen, nur weil Mama usw..

Wenn denn das Hirn noch nicht so weit ist, kann es auch nicht mit auf Klassenfahrt. Da gebe ich der Lehrerin komplett Recht.

0

Nein, darf sie nicht. Es gilt das Sozialgeheimnis. Sie darf sowas gar nicht sagen, egal ob du anwesend bist oder nicht.

Ob das sozial ist, wenn man einerseits auf ein Konzert in der :::arena geht und die Klassenfahrt, wegen Hartz4, aus der Klassenkasse bezahlen läßt?

Das geht dich gar nichts an! Ich hab dafür fast 3 Jahre gespart 😂

0

Was passiert mit der Klassenkasse?

Unsere Lehrer verlangen ständig Geld, aber geben letztendlich viel weniger aus als eingenommen wurde (bei unserer letzten Klassenfahrt wurden mehrere Mahlzeiten einfach ausgelassen, obwohl unsere Eltern das Geld überwiesen haben). Außerdem haben sie letztes Schuljahr wenige Wochen vor den Ferien Geld von allen Schülern verlangt, auch von welchen die die Schule verlassen würden nach dem Jahr. Dementsprechend mussten einige für Wandertage usw. bezahlen, die sie nie besuchen würden. Bis jetzt haben wir nie Geld wieder bekommen und das restliche Geld wurde auch nie für Ausflüge benutzt, es wurde jedes mal aufs neue Geld verlangt. Jetzt Frage ich mich was denn dann mit der Klassenkasse passiert wenn unsere Klasse nach der 10ten aufgelöst wird. Haben wir das Recht zu verlangen, dass das Geld auf die Eltern aufgeteilt wird? Bei den zehnten Jahrgängen vor uns wurde die Klassenkasse immer für ein Geschenk für die Lehrer ausgegeben.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?