Hat ein Insolvenzverwalter Einsicht auf mein Konto?

3 Antworten

Ja und wenn du den Insolvenzverwalter für ein Trottel halten tust, wird er dir die Restschuldbefreiung verweigern. Aber du kannst ja Lotto spielen.

Grundsätzlich besteht die Kontoeinsicht solange, bis der TH das Konto freigegeben hat. Das sollte spätestens 1 Woche nach Eröffnung erledigt sein. Danach kann er nur noch Einsichtnahme in die Kontoauszüge des Schuldners verlangen. Die meisten Insolvenzgerichte sehen eine Weigerung zur Vorlage aber als Verstoß gegen die Mitwirkungspflicht an.

ja auf jeden Fall

Was möchtest Du wissen?