Hat ein Hund schmerzen bei der Regel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

die Läufigkeit einer Hündin ist nicht mit der Periode der Frau vergleichbar. Bei der Hündin kommt die Blutung aus den Wänden der Vagina und der Gebärmutter, die anschwellen und "durchlässiger" werden. Beim Hund wird während der Blutung der Uterus auf eine eventuelle Trächtigkeit vorbereitet, wird stärker durchblutet, es wachsen neue Zellschichten, und dadurch entsteht der blutige Ausfluss.

Bei uns Frauen hingegen kommt die Blutung aus der Gebärmutter nachdem eben keine Schwangerschaft stattgefunden hat. Da lösen sich viel mehr Zellen ab und die Gebärmutter zieht sich zusammen und verursacht uns manchmal auch Schmerzen.

Da die Hündin während der Blutung keine Gebärmutterkontraktionen hat dürfte das auch nicht schmerzhaft sein.

Aber die Hormone bewirken auch bei Hündinnen Verhaltensänderungen. Einige werden in der Zeit zickig, unruhig und verhalten sich generell anders als sonst.

LG

Also meine Hündin mag da nicht am Bauch angefasst werden und legt sich auch nicht mehr auf den Rücken um gekrault zu werden, was sie eigentlich sonst immer oft macht. Also nehme ich mal an daß es zumindest unangenehm für einen Hund ist wenn er seine Tage hat.

Hunde haben keine Regelblutung... das was du meinst, ist die Läufigkeit und das ist was ganz anderes. Ein Tierarzt kann dir das sicher erklären.

Ich habe Regelschmerzen und krasse Übelkeit. Was tun, damit es besser wird?

ich hab heute meine tage bekommen und seitdem habe ich starke schmerzen und mir ist total übel, als müsste ich mich schon fast übergeben.. ich hab das gefühl das die schmerzen immer stärker werden von regel zu regel.. ist das normal? und wie werde ich diese schmerzen und die übelkeit jetzt los? habe schon 'ne wärmflasche gemacht. Noch eine Frage, kennt jemand vielleicht gute Tabletten die gegen Regelschmerzen helfen? (bin 18, falls das 'ne rolle spielt)

...zur Frage

Mein Hund schläft nachts nicht mehr. Woran liegt das?

meine Hündin ist seit 3-4 Tagen nachts immer wach, sitzt rum und guckt mich die ganze Zeit an. Hört sich komisch an ist aber echt so. Ich habe jetzt die Vermutung, dass es daran liegt, dass meine Freundin und ich die letzten Tage viel beruflich unterwegs waren und der Hund abwechselnd mal einen Tag bei meiner Mutter und zwei Tage bei der Mutter meiner Freundin war (dort auch über Nacht). Was meint ihr? Könnte es daran liegen? Unsere Hündin ist jetzt 8 Jahre und auch nicht mehr die Jüngste.

Vielen Dank

...zur Frage

Hündin hat ihre Tage bekommen

Ich habe eine Hündin und die hat heute zum erstenmal ihre Tage bekommen.Ich hatte zwar schonmal einen Hund,allerdings einen Rüden. Ich habe keine Ahnung,wann Hündinnen ihre Tage bekommen und was ich machen kann,bei uns nehmen wir ja OB's oder Binden,gibt es sowas ähnliches für Hunde (mein Hund ist ein kleiner Hund,ich möchte nicht,dass das ganze Haus dreckig wird)?

...zur Frage

Voltaren bei regelschmerzen?

Ich habe seit ich aufgewacht bin sehr starke Schmerzen im Unterleib . Kann ich gegen die Regelschmerzen die Voltaren Resinat Kapseln nehmen und wie viel ? Weil ich bin erst 13

...zur Frage

Regel schmerzen schlimmer wie eine Geburt?

Hallihallo ihr lieben ,

Es geht um Folgendes ich bin eine von vielen frauen wo ziemlich starke und zwar sehr starke Regel schmerzen hat manchmal sogar so schlimm das mir vom Schmerz übel wird oder ich verkrümmt in die Ecke liege und heule

Jetzt zur der Frage Ist eine Geburt wirklich schmerzhafter ????

...zur Frage

Tampon tut extrem weh vor Allem beim Sitzen?

Hi liebe Community ich habe gerade zum ersten Mal ein Tampon eingeführt und jetzt habe ich totale Schmerzen und kann nicht einmal sitzen...vergeht das mit der Zeit oder Verträge ich keine Tampons?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?