Hat ein heißer CPU weniger Leistung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, da er dann versucht sich zu kühlen indem er weniger "arbeitet". Normalerweise sollte aber bei CPUs bei 70° Schluss sein. Überleg dir mal einen neuen Kühler zu kaufen ;)

Hey, danke für deine Antwort. Habe vergessen zu erwähnen das die Temperatur nach dem entstauben auf 36° runter gegangen ist =D Aber danke!!

0

Klingt nach Hitzestau im Gehäuse oder einer unterbrochenen Wärmeleitschicht zwischen CPU und Kühlkörper.

Hast du den Kühler zum Entstauben abgenommen? Auch der Standard Intel Kühler sollte die CPU ausreichend kühlen, sofern dieser keinen mechanischen Defekt (kaputtes Lager) oder eine fehlerhafte Ansteuerung (durch das Mainboard) hat.

Oh, sorry... Ich hätte dazuschreiben sollen das die Temperatur nach dem entstauben auf 36° runter gegangen ist^^ .... Sorry! Wollte dann nur noch wissen ob das die Leistung beeinträchtigen kann, was mir beantwortet wurde. Dank dir trotzdem :)

0

wenn er zu heiß wird regelt er die Leistung selber runter also JA !

Was möchtest Du wissen?