Hat ein Girokonto ein Abhebelimit?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein gewisser Dispo für ein Girokonto mit regelmäßigem Geldeingang ist eigentlich normal. Am Besten, du rufst bei der Bank an. Sie können dir genaue Auskunft geben bzw. dir einen Dispo einräumen. Sprich mit ihnen.

Danke für den Stern.

0

Mit der Bank sprechen. Wenn du einen regelmäßigen Zahlungseingang hast kann ein Dispo eingerichtet werden.

Wenn keiner eingerichtet ist wird der Dauerauftrag für die Miete nicht ausgeführt -> dann hättest du da ein Problem.

Wann kommt denn der Lohn? Ich gehe davon aus das die Miete zum Monatsersten fällig wird?

miete ist zum 15.09 fällig

0

Wenn ich das richtig sehe, geht es dir nur darum, ob du einen Dispo bekommst und nicht, ob es ein Abhebelimit gibt.

Wenn kein Dispo vereinbart wurde, bekommst du auch keinen Cent mehr als dein Guthaben aus dem Geldautomaten. Sofern du regelmäßig Einkommen hast (und jetzt nicht gerade Sozialleistungen), so rede mit der Bank damit die dir einen Dispo einrichten.

Was möchtest Du wissen?