Hat ein Friseur mal eure Haare verkackt?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ja (w) 58%
Ja (m) 25%
Nein (w) 13%
Nein (m) 4%

7 Antworten

Nein (m)

So richtig verhauen eigentlich nie, manchmal bleib es an manchen Stellen etwas länger als es in die Frisur passte, aber sowas lässt sich nachjustieren. Ich besuche immer eine relativ große Kette, die nicht sonderlich exquisit ist, aber es arbeiten dort Leute, die ihr Handwerk verstehen und gut bezahlt werden, das ist mir persönlich ziemlich wichtig.

Ja (m)

Ja ich bin selten zufrieden..
ausgenommen bei meiner privaten Friseuse.

Meist wird nicht genau das getan was gewünscht wird..

Ich bin allerdings auch ziemlich empfindlich bei meinen Haaren.

--M--

Ja ich bin da auch sehr empfindlich und schneide mir sie deshalb nur noch selber.

0
Ja (w)

Das kann man wohl sagen.

Das 1. Mal in den 80er Jahren eine Dauerwelle. Die habe ich von einem sogenannten "Starfriseur" machen lassen. 180 DM habe ich damals gezahlt. Nächsten Morgen: Ich habe ausgesehen, wie ein Wischmopp. Also ich wieder hin und beschwerte mich. Worauf der Depp zu mir sagte: "Das hätte ich Ihnen gleich sagen könnten, dass sich Ihre Haare nicht für eine Dauerwelle eignen. Aber sie haben mich ja nicht gefragt"! Das hätte er nicht sagen dürfen. 6 Wochen lang bin ich jeden 2. Tag dorthin und habe mir die Haare machen lassen. Ich glaube, ihm wurde regelmäßig übel, wenn er mich sah. Allerdings blieb mir dann nichts anderes übrig, als meine langen Haare abschneiden zu lassen.

Das 2. Mal - ich wohnte eine Weile in Norddeutschland. In dem Ort, in dem ich lebte gab es keinen einzigen Frisör, der vernünftig die Haare schneiden konnte. Wenn ich nach einem Friseurbesuch nach Hause kam, in den Spiegel schaute, hatte ich immer das Bedürfnis, zum Friseur zu gehen. Zufälligerweise habe ich dann einen Friseur in 60km Entfernung gefunden, mit dessen Haarschnitt ich leben konnte.

Heute wohne ich wieder in meiner alten Heimat, habe einen tollen Friseur, zu dem ich nur hingehen muss und sagen: "Mach mal". Und jedes Mal bin ich höchst zufrieden.

Ja (w)

Haare sollten blonde Strähnen bekommen. Sie waren Pipigelb.

Bin sofort in einen Friseurbedarf gefahren und hab entsprechende Tönung gekauft.

Das ist über 15 Jahre her, seitdem hat mich kein Friseur mehr gesehen, ich mache das nun selbst und bin zufrieden.

Nein (w)

Bei meinem alten Friseur hatten sie 3 Mal meinen Pony verschnitten. Da hatte ich die Schnauze voll und hab meinen Friseur gewechselt.

Seitdem bin ich immer zufrieden. :)

Was möchtest Du wissen?