Hat ein Fertigteilhaus aus dem Jahre 1973 noch Wert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hindert euch Erben denn daran, das Haus einmal von einen unabhängigen Sachverständigen prüfen zu lassen? Das muss ja sowieso gemacht werden, wenn dann der Erbfall mal eintritt. Von diesem Gutachten aus, kann man auch noch ein paar Jahre später den aktuellen Wert hochrechnen.

Wenn ihr schon ein Haus erbt, sind die 1000 € gut angelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xaxoon
26.08.2015, 14:54

Naja wir haben Angst, dass meine Eltern enttäuscht sein werden, wenn dann vielleicht am Ende doch nicht der hohe Wert  festgestellt wird für Ihr "Lebenswerk". Sie denken, das Haus würde viel Wert sein. Sollte der Fall dann eintreten, muss es sowieso gemacht werden, das ist klar.

0

das auf den fotos sieht mir jetzt nicht nach einer ruine aus. es kommt immer drauf an ob solch ein haus auch in ordnung gehalten wurde, die heizung funktioniert, welche fenster eingebaut sind etc. um den wert eines hauses zu schätzen gibt es sachverständige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fertighäuser aus dieser Zeit sind häufig mit gesundheitsschädlichen Stoffen (Asbest o. ä.) gebaut worden. Ist dies hier auch der Fall ist der Wert des Objekt der Wert des Grund und Bodens abzüglich der Kosten des Abbruchs und der Entsorgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt vor allem auf die Lage an! Hier in der Altstadt in Salzburg bekommt man eine 35qm Bruchbudenwohnung für 110000€ und ist noch froh über den Preis. Das (sehr große) Haus meiner verstorbenen Großtante lag auf dem Land und war trotz riesigem Grundstück nur 75000 wert. Geh doch einfach mal auf immobilienscout24.de und schau was ähnliche Häuser in der Umgebung kosten, dann kannst Du es ca einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?