Hat ein Bananenbaum als Zimmerpflanze immer braune Blätter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das macht meiner auch -- die unteren Blätter werden braun und oben treibt er neu.

Er bildet so einen Stamm aus .

Die braunen Blätter kann man ganz einfach weg machen.

Ich denke das ist normal so.

Das schon alles überprüft?

Bei Bananenstauden sind braune Blätter oder Blattverlust häufig ein Zeichen von Wassermangel respektive zur trockener Raumluft. Oft reicht es schon aus, das Laub häufiger einzusprühen. Weitere Ursachen für ausfallende oder verfärbte Blätter können Überdüngung, Stauwasser, falsche Temperaturen, zu enge Töpfe oder Lichtmangel sein. Wer sich an die oben genannten Pflege Tipps hält, hat normalerweise keine Probleme mit Bananen Gewächsen. >

http://www.gartenheinz.de/pflanzen/zimmerpflanzen-pflege/bananenbaum-pflege/pflege-von-bananenpflanzen/

Ein Bananenbaum hat in der Regel immer grüne Blätter. Wenn Dein baum braune Blätter hat, würde ich nachforschen (googeln), welche Standortbedingungen er braucht. Steht er an einem guten Platz, könnte er u.U. neue grüne Blätter entwickeln. Wenn die dann größer sind, kannst Du die braunen Blätter entfernen und er sieht wieder gut aus.

Was möchtest Du wissen?