Hat ein arzt gegenüber den Eltern von minderjährigen schweigepflicht bei einem drogentest?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"muss man überhaupt den drogentest machen wenn man nicht zustimmt, aber die Eltern einen zum Arzt schleppen wollen?"

Nein

"Und wenn nicht, darf der Arzt überhaupt angeben wie der test ausgefallen ist?" Selbst wenn du ihn machst steht der Art unter schweigepflicht

Aber seien wir mal ehrlich- wenn du dich so aufführst wissen deine Eltern auch so dass du Dreck am Stecken hast

Ouh man, sch gelaufen :D

0

Aber im Endeffekt ist das doch total sinnlos, denn wenn ich den test machen würde, dürfte der Arzt eh nichts sagen. Dann bringt der test doch garnix?

0
@Sassiilala

Es geht deinen Eltern darum, dass du einen Test beim Arzt machst und der Arzt das Ergebnis deinen Eltern mitteilen soll...

Wenn du dich weigerst, wissen sie eh was los ist...

Im Endeffekt kommste also eh nicht drumrum... Notfalls kaufen sie in der Apotheke einen Test und lassen ihn dich zu Hause machen...

0

Wenn Du beim Arzt den Drogentest verweigerst, hat er keine (rechtlichen) Möglichkeiten Dich dazu zu zwingen. Dafür müsste eine richterliche Anordnung auf einen Drogentest vorhanden sein. Urin abnehmen kann man Dir nicht, wenn Du nicht "Pipi machst". Mit Der Nadel zur Blutabnahme wird man nicht zur Tat schreiten, wenn Du körperlichen Widerstand ankündigst.

bei drogen - ja, eltern dürfen, arzt darf - und das ist richtig so!!!

Was möchtest Du wissen?