Hat ein 1 Zylinder Motor mehr oder weniger Leistung als ein 2 Zylinder Motor?

2 Antworten

Die Zylinderzahl sagt nichts über die Motorleistung aus. Eine Honda CBR250 hat z.B. 45 PS und da ist ein 250ccm Vierzylindermotor drin. Die Ducati Panigale 1199 hat einen 1199ccm Zweizylindermotor mit 195 PS... 

Du siehst also, dass die Zylinderzahl nichts mit der Leistung zu tun hat. 

Wenn du zwei 125er hast, dann ist es egal wie viel Zylinder sie haben. Eine Einzylinder hat halt nur einen Zylinder mit 125ccm Hubraum und eine Zweizylinder hat zwei Zylinder mit jeweils 62,5ccm. Es ist defacto der gleiche Hubraum. 

Um dir jetzt noch zu erklären, was Hubraum, Drehzahl und Bauform des Motors mit der Leistung zu tun haben und wo die Vor- und Nachteile sind, bräuchte ich jetzt noch Stunden aber das darfst du selber googeln. ;) 

Danke für die Antwort :) Natürlich weis ich die Grundlagen zu dem Thema (Hubraum, Drehzahl, etc..) bloß die Praxis fehlt. Und ich wollte halt wissen ob es ein Großer Unterschied im Thema Fahrgefühl ist. Wenn du mir sagst das die Zylinder daran nicht ändern, wie sieht es dann mit den 2 1/2 Ps aus ? Werden die mir in der Beschleunigung stark fehlen ?

0
@Fitness1234

Der Zweizylinder hat eine andere Laufkultur als ein Einzylindern.

Es kommt auch auf das Gewicht an, ein Bike was weniger Leistung hat kann genauso schnell gehen wie ein Bike mit mehr Leistung, wenn es leichter ist.

0

Pauschal sagt die Anzahl der Zylinder über die Leistung eines Motors erst mal nix aus......

Bei gleichem Hubraum dürfte bei einem Einzylinder die Drehzahl niedriger, aber das Drehmoment etwas höher als bei einem Zweizylinder sein.

Mehrzylindrige Motoren sind oft drehfreudiger...., einzylindrige Motoren kann man schaltfauler fahren.

Hängt aber eben auch stark davon ab, wie die Motoren ausgelegt sind....:

Wie viel PS hat eine KTM SX 125 2016?

gibt es einen Leistungsunterschied zwischen der 2015er, 2016er, 2017er? Also Leistung vom Motor nicht Veränderung wie die Gabel

...zur Frage

Sind 381 PS für einen 4-Zylinder Motor nicht zu viel?

Hallo zusammen, ich habe mittlerweile von vielen Freunden und bekannten gehört das die Motoren in den neuen Mercedes Modellen: A45 AMG, CLA45 AMG und GLA45 AMG alle samt 4-Zylinder Motoren mit einer Leistung von 381 PS, zu hoch gezüchtet sind und spätestens nach 100.000 km schlappmachen und in die Werkstatt müssen. Ich kann mir das bei einem AMG Motor eigentlich nicht vorstellen aber vielleicht weiß jemand von euch ja mehr? Knapp 400 PS aus 4 Zylindern ist schon etwas heftig.

...zur Frage

Warum haben die beiden Ford Motoren 150/182PS das gleiche Drehmoment?

Laut den Leistungsdaten haben beide Motoren sowohl der 1,5l 150PS als auch der 182PS das gleiche Drehmoment von 240Nm. Für eine 182 PS Maschine übrigens recht wenig. In einigen Foren wird behauptet, das es hier hierbei um ein und denselben Motor handelt.

Jetzt stelle ich mir mehrere Frage.

  1. Da man aus den 182PS Motor mehr rausholt, währe er doch kurzlebiger?
  2. Schieben beide Motoren gleich an?
  3. Wie kommen nun die 32 PS an Mehrleistung zustande?
...zur Frage

Was macht die Leistung des Motors aus?

Hi,

ist bisschen ne Verständnisfrage, ich will generell mehr über Motoren lernen.

Wovon ist die Leistung abhängig?

Warum hat eine GSX-R1000R doppelt so viel PS wie eine Bandit 1250S?

Es sind beides 4 Zylinder und Viertakter, aber die Bandit hat 250 ccm mehr Hubraum.
Trotzdem hat die GSX ca. doppelt so viel PS..

Ist die Bandit "gedrosselt" damit man mit ihr auf der Straße mehr anfangen kann?

Vielen Dank

...zur Frage

Suzuki Swift 1,0l 111PS, Sinnvoll?

Hallo zusammen,

ich besitze zwar schon ein schönes Auto, allerdings suche ich aus gegebenen Anlass ein neues.

Ich habe aktuell den Swift 2017er Comfort im Blick.

Nun habe ich eine Frage dazu... Ich fahre ca 100km am Tag (Größtenteils Autobahn). Macht es da Sinn, einen 3 Zylinder mit 1l und 111 PS zu fahren? Ist die Gefahr hier groß, dass größere Verschleißkosten auf mich zukommen?

Oder macht es hier mehr Sinn, auf den 1,2l mit 90 PS zu gehen?

...zur Frage

Mercedes A45 für Langezeit?

hallo zusammen

Bin am überlegen ob ich mir einen gebrauchten A45 kaufen soll oder einen neuen BMW M140i. Der BMW hat einen 3l 6 Zylinder was schon sehr geil ist aber da ich mich nicht wirklich entscheiden kann frag ich einfach mal in die Runde. Das Auto will ich mindestens 5 Jahre behalten und da mach ich mir beim BMW keine großen Gedanken, da der Motor schon sehr robust ist. Beim Mercedes bin ich mir da aber nicht so sicher da er nur einen 2l 4 Zylinder hat und das mit 380 PS. Wenn ich ihn neu kaufen würde dann wäre das ja alles nicht so das Problem weil ich ja weiß wie man ihn einfährt usw. aber wenn jemand schon 10.000 KM draufgespult hat und das nicht gerade schonend..... ist ja schon ne große Summe. welchen würdet ihr mir raten?.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?