Hat eigentlich jeder Schweißgeruch?

4 Antworten

Wenn er sich regelmäßig pflegt und sich rasiert an den Achseln sollten solche Probleme nicht mehr vorkommen.

Wenn doch, sollte er vielleicht sportlicher sein, dann sollte er nichmehr so oft schwitzen nach ner Zeit :)

Er muss sich ja nicht gleich rasieren, oft genug duschen hilft auch :)

0
@joshduck

Haare unter den Achseln stinken nach einer Weile deswegen sollte man sie wegrasieren. :)

0
@GrizyLP

Aber wenn man auf die Hygiene achtet und man die Achseln oft genug wascht, dann sollten Achselhaare eigentlich kein Problem sein.

0
@joshduck

Achselhaare bilden immer wieder Bakterien die einen Gestank verursachen.

es liegt ganz an ihnen ob sie die Achseln wegrasieren oder eher behalten.

Doch würde ich ihnen raten sie wegzurasieren.

MfG :)

0

das hängt u.a mit den Bakterien zusammen die jeder auf der Haut hat. Der Eine mehr, der Andere weniger. Die zersetzen den eigentlich geruchslosen Schweiss.

Er soll zum Arzt gehen. Schweiß ist Urin... Urin ist unbrauchbares altes Blut. Man riecht nur nach Schweiß wenn man krank ist. Ich bin in der Medizin Zuhause, daher weiß ich es. Also erspart mir Leugnungen und dumme Kommentare. Bei weiteren Fragen,melde dich Larissa

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

aber mal husten darf ich???? HUST......

0
@Minerva78

Kann ich ja nichts für. Lernt man so als Gesunsheits/-Krankenpflegerin. Geh die Regierung anhusten oder gezielt das Gesundheitswesen!!!

0

ja jeder hat

Jeder produziert Schweiß, aber nicht jeder riecht danach.

Mit normaler Körperhygiene (regelmäßig Duschen, Deo, regelmäßiges Waschen der Klamotten) ist eigentlich kein unangenehmer Geruch wahrnehmbar.

0

Was möchtest Du wissen?