Hat diese JVC verstärker 250 Ohm?

 - (Computer, PC, Technik)

4 Antworten

250 Ohm sind keine Standardwiderstände, also hat er so etwas kaum verbaut. Im gesamten 250 Ohm ist unwahrscheinlich da das auch je nach Lautstärke schwankt.

Ob man externe Geräte, wie zB Kopfhörer, anhängen kann die 250 Ohm haben, das ist schon eine bessere Frage.

Kopfhörer gibt es vom wenigen Ohm Bereich bis in den Kilioohm Bereich. Üblich sind 16 Ohm und 250 Ohm und etwas dazwischen. 250 Ohm an Ausgänge für 16 Ohm anzuschließen ist kein Problem, man muss halt ein wenig lauter aufdrehen um die gleiche Lautstärke zu erreichen.

Umgekehrt ist es heikler an einen Ausgang für 250 Ohm ein 16 Ohm Gerät zu hängen, das braucht dann bei gleicher Einstellung 15 mal soviel Strom

Einfach ausprobieren. Die Ohm sagen ja auch überhaupt nicht aus, wie viel Leistung man braucht um sie laut genug zu betreiben. Ein 16Ohm Kopfhörer kann mehr Leistung brauchen, als ein 60Ohm KH, weil der 60ohmige den höheren Wirkungsgrad hat.

Wenn du einen solchen bereits besitzt...probier es aus.

Ansonsten such im Netz nach der Bedienungsanleitung. Wenn da nix drin steht, such nach dem Service Manual, vielleicht stehts ja da drin.

was steht denn dazu in der Bedienungsanleitung ?

Habe leider keine Bedienungsanleitung

0
@Geograph

Ja bei diese Seite habe ich doch schon heruntergeladet und es steht nirgednwo wie viel Ohm der verstärker hat. (Hajajajaj ich glaube für mich wird das nichts mit Beyerdynamic)

0

Also ich habe mir die Bedienungsanleitung heruntergeladet und angeschaut, da steht nirgendwo wie viel Ohm der hat. Also somit bleibt immer Rätselhaft.

0
@PrincPersia

Die Kopfhörerverstärkung ist ja auch nicht die Hauptaufgabe eines Verstärkers, deswegen wird sowas nicht angegeben.

0
@Canonio

OK. Und haben meisten Verstärker 250 Ohm im Kopfhörer ausgang oder?

0

Was möchtest Du wissen?