Hat die Verdauung einfluss auf das Gewicht?

5 Antworten

hallo, hab mich auch ähnlich oft damit beschäftigt, also dass mit dem stuhlgang ist wirklich ein problem, da toxine im darm gebildet werden u. krankheiten(bes. chronische,autoimmunkrankheiten). die verdauung fängt im mund an! ganz viel kauen, da damit viel speichel(enzyme),welches für die magensäure wichtig ist, gebildet wird. die magens.eliminiert erreger, toxine,parasiten,...wieder wird die nahrung für den darm vorberreitet.der Darm nimmt die vitamine der Nahrung auf.ist es zu klumpig,verstopfen und verkleben die Darmzotten und der darm wird lahm. Bin auch grad dabei lange kauen zu üben.tip:kleinere happen!man wird auch schneller satt.(ansonsten täglich einläufe bis sich dieses nomalisiert hat. :-)

Die Hauptnahrungsbestandteile (verdauliche Kohlenhydrate, Proteine und Fette) werden unter Normalbedingungen (Erwachsener, keine Durchfallerkrankung) zu über 90 % verdaut und in den Körper aufgenommen (absorbiert). Man kommt also um die Energiemenge, die man mit den Lebensmitteln aufnimmt nicht herum.

Das Stuhlvolumen und damit auch die Häufigkeit des Stuhlgangs hängt in erster Linie von der Menge der unverdaulichen Bestandteile in der Nahrung ab (unlösliche Ballaststoffe).

Wir Menschen sind keine Stopffresser, müssen also nicht immer Essen, damit die alte NAhrung von der neuen nachgeschoben wird. Soll heissen egal wie lange etwas in uns ist, es wird immer gleich gut verdaut (Hängt noch damit zusammen wieviel man trinkt etc). Aber nur alle 3 tage halte ich fast für bedenklich...oder isst du einfach unregelmäßig oder zu wenig? Solltest eigentlich jeden Tag mind. einmal groß müssen.

22

Sorry,aber das ist vollkommener Schwachsinn.Man muss nicht unbedingt täglich Stuhlgang haben und bedenklich wird es erst ab dem 5. Tag!!

0

Hat der Mond Einfluss aufs Gewicht?

hallo. ich habe gehört - dass man bei zunehmendem mond vermehrt wasser einlagert und so. stimmt das? ich frage aus interesse!!!! ist dies nur bei erwachsenen so oder auch bei kindern/jugendlichen bzw. können die überhaupt wasser einlagern? bitte antwortet mir

...zur Frage

Würde man zunehmen wenn man 3Tage keinen Stuhlgang hätte?

Wenn man 3 Tage normal essen und trinken würde (Morgens,Mittags,Nachmittags und Abends)und keinen Stuhlgang hätte,wäre es dann normal das man jeden Tag an Gewicht zunehmen würde?

...zur Frage

Magen inhalt vom Körpergewicht abziehen?

Hallo,ich bin momentan auf diät und wollte fragen da ich nur alle 1-2 Tage auf Klo gehe ob ich nach dem Stuhlgang die grammangaben des essens zusammenzählen soll und dann etwas weniger als das gesamtgewicht des Mageninhalts (weil ein teil vom körper aufgenommen wird) durch das Körpergewicht subtrahiere um auf das gewicht zu kommen ohne Mageninhalt,oder ist das egal?

...zur Frage

Wie oft hat der Mensch am Tag durchschnittlich Stuhlgang?

.....

...zur Frage

Wenn man viel trinkt, ändern sich dann die Verdauung?

Ändert sich die Verdauung (vemehrter dünner Stuhlgang), wenn man viel trinkt (mind. 2 l pro Tag: Wasser, Tee, Kaffee)?

...zur Frage

Zwei Tage hintereinander Stuhlgang unterdrückt jetzt Verstopfung was kann ich tun?

Ich habe die letzen zwei Tagr meinen Stuhlgang unterdrückt ( war unterwegs und es war zweimal kein WC in Sicht) jetzt hab ich Verstopfung und hab mich die ganze Nacht rumgequält. Eine Idee wie ich meine Verdauung wieder in Schwung bringe? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?