Hat die USA 50 oder 51 Bundesstaaten? (51 wegen Hawaii?)

13 Antworten

Es sind 50, aber wenn man durchzählt, kommt man dennoch auf 51, und zwar nicht wegen Hawaii, sondern wegen des "District of Columbia". Das ist der "Quasi-Bundesstaat", der mit der Stadtfläche der Hauptstadt Washington identisch ist. D.C. zählt aber zu Virginia.

Es sind z.Z. 50 Staaten, wovon Hawaii der 50te, Alaska der 49te und Arizona der 48te Staat ist. Puerto Rico hat es "erst neulich" wieder abgelehnt, Staat der USA zu werden. Es gibt außer Puerto Rico noch einige Unincorporated Territories, zu denen Guam, Samoa etc. gehören.

puerto rico? kuba auch ?

0
@oberaden

Lesen kommt bei dir erst dran in der Schule, oder?

0
@oberaden

Dann mach es bitte deutlicher ;-) Im ernst, war erst vor 2 Jahren da, und musste schon einen Biometrischen Reisepass besorgen da für Puerto Rico schon die US Einwanderungsbehörden zuständig sind.

0

Puerto Rico hat es wiederholt abgelehnt, Staat der USA zu werden. Es ist ein "Unincorporated Territory" der USA, alle Puerto Ricaner sind durch Geburt US Staatsbürger.

0

Ganz sicher 50!

Siehe auch hier: http://www.wigwam-magazin.de/bundesstaaten-informationen/

Gruß

Was möchtest Du wissen?