Hat die Türkei Schulden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst sei an dieser Stelle erwähnt, dass eigentlich alle Länder Schulden haben - die Frage sollte eher lauten, wie hoch die Schulden im Vergleich zum Bruttoinlandsprodukt sind und hier hat es die Türkei in den zurückliegenden 10 Jahren die Verschuldung von über 50% des BIP auf ca. 30% im vergangenen Jahr zu reduzieren. Deutschland hat aktuell eine Staatsverschuldung von immernoch über 70% vom BIP.

Spitzenreiter in der EU ist Griechenland mit 171%, dicht gefolgt von Italien mit 134% und Portugal mit 130%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IQMaestro23
01.04.2016, 00:27

dankee - eventuell quelle?

0

Die Staatsschulden der Türkei im Vergleich mit anderen Ländern gibt es auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Staatsschuldenquote

Dazu kommen natürlich noch die Schulden von Unternehmen, privaten Haushalten, staatsnaher Unternehmen etc.

Wichtig ist auch, wie hoch der Anteil der Auslandschulden ist. Japan beispielsweise hat fast keine Auslandschulden (bzw. ein Auslandguthaben), obwohl der Staat rekordhoch verschuldet ist, aber eben nur im Inland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auch die Türkei hat schulden. Knapp 30 % des BIP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wie eigentlich jedes Land

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?