hat die telekom öfterns internet abstürtze?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi hoody3,

freut mich, dass wir dich bald bei uns als Kunden begrüßen dürfen.

Man kann nicht pauschal sagen, dass wir ständig Abbrüche zu verzeichnen haben. Natürlich kann es mal vorkommen, dass es durch Umstände wie z.B. ein Gewitter mal zu einer Unterbrechung kommen kann. In so einem Fall musst du das bitte umgehend bei uns melden, damit wir das Ganze wieder gerade biegen können. Auch musst du als Kunde ebenfalls sicherstellen, dass der Anschluss über deine eigene Verkabelung und Hardware läuft und du kompatible Geräte nutzt. 

Mach dir nicht vorab schon zu viele Gedanken, sonder lass' dir den Anschluss erst mal schalten und dann siehst du ja, wie es läuft. Ich bin mir sicher, dass du diesen einwandfrei nutzen kannst.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bei DSL wirklich egal, welchen Anbieter ihr wählt. Aussetzer haben alle Anbieter. Dabei gibt es unterschiedliche Arten von Ausfällen:

a.) Ausfall auf Grund von Kabel-Problemen im Bereich der Kunden - Da hat jemand ein Kabel mit dem Bagger durchtrennt, oder zu viel Feuchtigkeit ist durch ein Unwette rirgendwo eingedrungen - Das ist kein Problem, was nur die Telekom betrifft, sondern alle, die das selbe Netzwerk nutzen

b.) Ausfälle auf Grund von Server-Hard- und Software - Da hat dann ein Techniker bei der Konfiguration Müll gebaut, und auf einmal können Kunden in einem großen Bereich oder gar ganz Deutschland nicht mehr korrekt zugreifen - Das haben aber alle DSL-Anbieter schon geschafft.

Ich glaube nicht, dass die Telekom durch merh Ausfälle auffällt, sie hat nur wahrscheinlich mehr Kunden, so dass Ausfälle stärker in den Focus der Medien gelangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine Internetleitung schon mehrere Jahre bei der Telekom und hatte noch nie einen Internetabsturz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt von deiner Leitung, bzw. deinem Vertrag und Wohnort ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hoody3 13.08.2016, 23:48

ich wohne auf nen dorf ich bekomme den Hybried router DSL16Mbit/s mit LTE bis zu 50Mbit/s

0

Ja leider, wohne sehr ländlich und warte schon seit Jahren auf einen schnelleren Ausbau
Auf jeden Fall gibt es immer wieder Aussetzer und die Nummer der Störungsstelle weiß ich schon auswendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hoody3 14.08.2016, 02:36

ich wohne auch auf dem land-dorf... bei mir geht seit Dezember letzen jahres bis zu100Mbit/s 😍😍😍😍😍

0
Telekomhilft 14.08.2016, 14:16

Hallo huldave,

das tut mir leid, dass es mit dem Anschluss nicht so rund läuft, wie es eigentlich sein soll.

Was für eine Leitung wird genutzt und wann wurde das letzte Mal nach einem Ausbaustatus geschaut? Gerne schaue ich mir den Anschluss genauer an und werfe dann auch noch mal einen Blick in mein Ausbautool. 

Wird das Internet denn über LAN oder hauptsächlich über WLAN genutzt?

Ich freue mich auf nähere Infos dazu.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag wünscht

Isabelle N. von Telekom hilft

0
huldave 14.08.2016, 20:22

Hallo, danke für die Antwort. Ich habe noch einen Holzpfosten im Garten, über den die Leitung läuft. Manchmal ist mechanisch was defekt, manchmal in der Software. Aber ein großes Lob an den Service, wird immer alles sofort behoben. Was den Ausbau betrifft, ist unser Bürgermeister sehr engagiert und ich fühle mich gut vertreten, dass da bald was kommt.

0

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabel Deutschland wohl öfter hab ich gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?