Hat die Tage was mit Wachstum zutun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frage einer anderen stand, dass wenn man seine Tage schon hat, man keinen Wachstumsschub mehr bekommt. Stimmt das oder ist das nur gequirllter Kuhmist?<

Es ist Kuhmist - medizinisch belegt. Zum Thema Wachstum bitte mal diese komplexe Antwort lesen :

http://www.gutefrage.net/frage/wie-schaffe-ich-es-sehr-schnell-zu-wachsen-d#answer107999364

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist schon richtig. Die Tage kommen erst nach dem großen Pubertäts-Wachstumsschub. Wenn man die Tage schon hat, ist man größtenteils ausgewachsen. Das heißt natürlich nicht, dass man gar nicht mehr wächst - aber 20 cm sind nicht mehr drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wohl eher nicht. meine Freundin hatte die schon mi 11 und ist seit dem richtig gewachsen. das heist eig nur das di schwanger werden kannst, sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem man seine tage hat ist es wirklich deutlich unwahrscheinlicher , dass man noch einen großen Wachstumsschub bekommt, aber naürlich kannst du noch bis zu ca. allerhöchstens 10 cm wachsen, aber die meisten wachsen noch so so 5 cm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?