hat die pille nicht gewirkt!? total angst

5 Antworten

  • Durchfall im Sinne der Pille ist ein sehr starker, wässriger Durchfall, der gefühlt zur totalen Entleerung führt. So etwas wie nach Lebensmittelvergiftungen oder Magen-Darm-Infektionen. Durchfall ist nicht jeder dünnflüssige Stuhl in kleinen bis mäßigen Mengen.
  • Durchfall ist nur dann gefährlich, wenn er erstmals weniger als vier Stunden nach Einnahme der Pille auftritt. Im allgemeinen werden die Wirkstoffe der Pille innerhalb von zwei Stunden vollständig aufgenommen und die 4-Stunden-Regel beinhaltet bereits eine Sicherheitsmarge von weiteren zwei Stunden. Höchstwahrscheinlich musst Du Dir überhaupt keine Sorgen machen.
  • Nach sieben Tagen korrekter Einnahme bist Du so oder so wieder sicher geschützt gewesen.
  • Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen. Es ist nicht nötig, zusätzlich Kondome zu verwenden, wenn man die Pille gewissenhaft einnimmt.
  • Wenn Du die Pille gewissenhaft nimmst, dann besteht keine Gefahr der Schwangerschaft -- und zwar weder durch Lusttropfen noch durch Ejakulationen in Dir.

Durchfall ist nur innerhalb der ersten vier Stunden nach Einnahme gefährlich. Wenn das der Fall ist, muss immer eine nachgenommen werden. Durchfall ist es übrigens auch erst, wenn Du mindestens 3x am Tag wässrigen Stuhlgang in großen Mengen hast.

LG Anuket

Nein, da wird wohl nichts passiert sein. Wenn du Angst hast, mach halt einfach einen Test!

Nach Pilleneinnahme stark durchfall wegen Alkohol, schwanger?

Hallo!
Ich nehme meine Pille morgens (ca. 7-12 Uhr) also sehr unregelmäßig. Und nehme sie seit 2 1/2 Jahren und hatte damit noch nie Probleme (Pille: Evaluna 30). Am Freitag und Samstag habe ich viel Alkohol getrunken und hatte dadurch Durchfall. Ich habe sie deswegen am Samstag erst gegen 15-16 Uhr eingenommen, weil ich warten wollte bis der Durchfall weg ist. (Bis zu 12 h nach Einnahme geht das eigentlich). Dann hatte ich aber zwischen 18 und 19 Uhr wieder Durchfall und hatte nicht die Chance eine 2. Pille zu nehmen. Das war die 9. Pille im Blisterstreifen. Nun hatte ich aber in der Nacht von Samstag auf Sonntag Geschlechtsverkehr (nur mit Pille geschützt). Am Sonntag und Montag hatte ich keinen Durchfall, deswegen gehe ich davon aus das die Pillen gewirkt haben. Hatte aber am Montag wieder Geschlechtsverkehr (nur mit Pille geschützt).

Meine Frage ist jetzt:

Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

...zur Frage

pille 14. Tag Geschlechtsverkehr und Durchfall

Hallo, ich hatte letzte Woche Sonntagnacht Geschlechtsverkehr am Montag nehme ich meine 14. Pille (Yaz,28pillen) ein, die ich dann etwas später nahm als es mir besser ging, da ich gleich morgens um 5 Durchfall bekam. Am Mittwoch hatte ich nochmals Durchfall, ein Virus warscheinlich. Meine Frage, am 8.-14. Tag ist man doch noch geschützt, falls so etwas auftreten sollte. Muss ich zum Frauenarzt? Was meint ihr?

...zur Frage

Durchfall bei Pille (3 stunden nach Einnahme)?

Normalerweise wirkt die Pille bei Durchfall & erbrechen ja nicht, aber ich habe eine frage, wenn ich 3-4 stunden nach der Einnahme leichten Durchfall hatte mit Bauchschmerzen, die ich aber auch vorher schon ein wenig hatte, hat sie dann bei leichtem Durchfall gewirkt oder nicht?

...zur Frage

Habe ich richtug verhütet?

Hey liebe Community!

Ich bin 18 Jahre alt und habe ein kleines Problem.

Gestern Abend gegen 20 Uhr hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, doch er ist "unabsichtlich" in mir drin gekommen.

Ich nehme die Pille Asunate 20, doch habe sie in der ersten Pillenwoche (die 5. Pille) vergessen und mittlerweile bin ich bei der letzten Pille angekommen. Sprich, ich habe die nächsten 16 Pillen pünktlich und ohne Probleme eingenommen.

Ich habe trotzdem etwas Panik, was irgendwo auch normal ist, da ich mit 18 nicht schwanger werden möchte, und auch nicht wüsste wie ich es meinen Eltern erklären sollte. Also habe ich mir heute noch die Pille danach geholt. Die Einnahme war 17 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr, also jetzt gerade eben.

Meine Frage ist, ob die Pille noch gewirkt hat und die Pille danach sozzsagen "unnötig" war, oder ich trotz Pille danach noch ""gefährdet"" bin. Was meint ihr?

Mein Frauenarzt ist leider im Urlaub und die Vertretung nimmt keinen mehr an die Woche, was unverständlich ist.

...zur Frage

Durchfall & Pille, jetzt schwanger?

Hallo. 

Ich nehme die Pille nun seit einem Monat regelmäßig und habe auch noch keine vergessen. Nun hatte ich einen Tag lang, kurz nachdem ich die Pille genommen hatte Durchfall. Die darauf folgenden Tage hatte ich mehrmals Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Kann es dabei sein, dass die Pille an diesem Tag dann nicht richtig gewirkt hat, da sie eventuell ausgeschieden worden ist, bevor sie richtig im Körper aufgenommen wurde und es dadurch nun sein kann, dass ich schwanger bin? 

...zur Frage

Ist Pille wirksam nach Durchfall?

Hallo. Ich habe vor 3 Tagen Durchfall bekommen und die Pille hat nicht gewirkt da ich sie ausgeschieden habe. Vorgestern und gestern ist die Pille jedoch innerhalb der 4 Stunden drin geblieben. Ich befinde mich in der 5ten blisterwoche da ich die pille 2 Monate durch nehme. Eigentlich ist in dieser Zeit eine einmalig vergessene pille dann nicht schlimm. Wirkt sie denn jetzt noch oder nicht? Weil ich habe ja nur einmal sozusagen vergessen und mittlerweile nur noch leichten durchfall. Ebenfalls ist noch eine Frage ob Durchfall immer richtig wässrig sein muss oder ob man auch mal bei nur weichem ausscheiden mit kleinen Kügelchen von durchfall gesprochen wird. Liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?