Hat die Kath.Kirche ihre eigenen Gesetze?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar haben die das. Kein Wunder, dass mehr und mehr Leute austreten und den Verein nicht mehr unterstützen. Es ist schon ein dicker Hund, was die sich leisten. Habe den Spiegelartikel gelesen und bekam einen Wutanfall!

Manche Priester nehmen Jesus allzu wörtlich, der da sagte: Lasset die Kindlein zu mir kommen.

Die vereinfachte Antwort lautet: Ja, die katholische Kirche hat ihre eigenen Gesetze.

Zwar unterliegt die Kirche im jeweiligen Land der entsprechenden Gesetzgebung des Landes, aber als Staat gesehen (der Vatikan als Hauptsitz ist ein eigener Staat) hat die Kirche eigene Gesetze und ist auch in vielen Ländern rechtlich anders gestellt.

Trotz allem ist der Priester - wenn du es auf den Einzelfall beziehst - ein deutscher Staatsbürger. Damit fällt er in den Rechtsbereich der deutschen Gesetzgebung. Er ist kein Diplomat im Sinne des staatlichen Rechts - obwohl es möglich und auch rechtes wäre, Priester mit diplomatischer Immunität auszustatten. Dann jedoch wären es offiziell Einwohner von Vatikan-Staat.

Was möchtest Du wissen?