Hat die FDP eines Tages Chance einen Kanzlerkandidat zur stellen?

6 Antworten

Damit es eine liberale Wirfschafts,Sozial,Finanzpolitik gibt wie in den USA und die Arm reich Schwre sich endgültig öffnet und überdehnt.

Liberalismus schadet nur !

Möglich ist es. Sie sind schließlich in den Umfragen nicht allzu weit hinter den Grünen.

Wenn diskutiert wird, ob Baerbock Kanzler werden kann, dann warum nicht?

Ist aber zugegebenermaßen eher unwahrscheinlich, da viele weiterhin das veraltete Weltbild besitzen, die FDP sie sei nur etwas für Selbstständige und Reiche.

der eloquente Lindner

ist in erster Linie ein Mensch, der sich selbst darstellt.

Jede Partei kann einen Kanzlerkandidaten aufstellen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Kandidat vom Bundestag auch gewählt wird, sinkt, wenn die Partei nur reltaiv wenige Sitze im Bundestag hat.

Sie hatte ja schon einmal einen. Den großen Guido Westerwelle, ein gewaltiger Spaßvogel. Leider bereits verschieden, also tot..

Was möchtest Du wissen?