Hat die Bundeswehr eigentlich noch Standorte im Ausland?

4 Antworten

Ja ,den Standort in Holland gibt es noch,aber die Zeitsoldaten,bekommen nicht das doppelte Gehalt,auch andere Standorte gibt es noch im Ausland.

ja natürlich im ausland afghanistan,kosovo,mali, türkei überall wo gerade einsätze sind und dann gibts auch eine gefahrenzulag pro tag 30-110 euro je nach dem einsatzland

Es gibt Deutsch-Französiche Einheiten, Deutsch-Niederländische Einheiten und auch noch das Multinationale Korps Nord-Ost mit Dänemark, Deutschland und Polen.

Dann wird sehr viel im Bereich der Fliegerei in den USA, aber auch in Großbritannien ausgebildet.

Wenn Du international eingesetzt werden möchtest, ist es wohl am besten, zur Marine zu gehen. Austauschprogramme (PEP personnel exchange program) geben eine gute Möglichkeit dazu oder eben eine Ausbildung oder Tätigkeit als Ausbilder im Ausland.

Belgien, Niederlande, USA und Frankreich sind die meisten Soldaten die in die intigrierte Verwendung gehen.

Was möchtest Du wissen?