Hat die Beziehung noch Sinn oder überreagiere ich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde ihr Verhalten auch etwas widersprüchlich. Ich meine, wenn sie die ganze Zeit online ist und nicht auf Dich reagiert - sie nicht für Dich da ist, wenn Du sie am dringendsten benötigst und jetzt mit sowas wie Eifersucht kommt in Bezug auf Deine evtl. zukünftige Selbständigkeit. Begreife das Mädel ehrlich gesagt nicht.............wenn sie wirklich was für Dich übrig hat, dann ist sie auch mal präsenter und nicht nur immer darauf aus - immer das Falsche zu tun - nämlich dass, was Dir weh tut oder Dir Deine Träume noch erschweren möchte zusätzlich. Würde mal konkret mit ihr darüber sprechen, was in Dir vor sich geht und wie Du diese ganzen Punkte siehst. Sie soll Dir mal klar und deutlich sagen, was sie sich unter einer Beziehung vorstellt - hat sie kein Interesse mit Dir mal über alles in Ruhe zu reden - geht sie überhaupt nicht mal auf Deine Bedürfnisse ein - dann schick sie in die Wüste - echt :(

Seri22 05.05.2016, 00:57

Hi,

vielen Dank für Deine tolle und ausführliche Antwort. Ja, ich kann Deine Antwort "leider" nur beistimmen und Du sprichst mir "leider" auch aus der Seele. Es ist ja nicht so, dass ich mir vor einiger Zeit nur ein Knochen gebrochen habe oder eine "Kleinigkeit" , sondern musste ich wiederbelebt werden und ich lag dann auch auf der Intensivstation. Zu dieser Zeit hätte ich sie am meisten gebraucht..Auch nachdem Aufenthalt im Krankenhaus lag ich dann in unserer Wohnung alleine dort und dann passierten noch die einen und anderen Schicksalsschläge und ich musste alles alleine packen.
Immer fragte ich, wann sie denn kommen würde..Stattdessen hatte ihre Mama dann Schmerzen am Knie oder Bluthochdruck und das ging alles vor und ja - ich hoffe mal, dass sie es zeitlich noch hinbekommt. Ich wünsche mir sehr, dass sie noch kommt in nächster Zeit, was sie auch machen wollte - obwohl ich auch nicht mehr viel darauf lege, weil ihre Worte so oft gebrochen wurden und nicht gehalten wurden..
Allerdings würde ich mit ihr über alles eher persönlich sprechen.
Ich habe ihr so oft geschrieben, wie ich mich fühle oder auch was in mir vorgeht.. Stattdessen soll ich laut ihr aber nicht die ganze Schuld auf sie schieben. Denn meine Familie sollte für mich da sein meinte sie. Das ging aber nicht, weil ich mich mit meiner Familie etwas zerstritten habe und während dieser Zeit sie auch immer bei mir war und so stand ich dann am Ende alleine da und ja...
Ich war wirklich immer für sie da in schweren Zeiten 24 Stunden, egal wann und egal wo - und dann tut es mir noch mehr weh, wenn ich so sehe, dass ich wie ein Stück Dreck alleine gelassen werde oder auch nicht beachtet werde.
Ich weiß ehrlich nicht, was mit ihr los ist. So kenne ich sie gar nicht.

lg

1
Panikgirl 05.05.2016, 01:04
@Seri22

 Ja, versuche mal mit ihr zu reden. Als Außenstehender sieht man alles ohne die Emotionen, die derzeit in Dir selbst vorgehen. Wenn sie nicht redebereit ist - würde ich mich an Deiner Stelle mal von ihr zurückziehen...............vielleicht ist das die einzige Möglichkeit für sie mal über ihr Verhalten nachzudenken. Soll sie Dich mal vermissen - Du gehörst wahrscheinlich auch zu den Menschen in der Beziehung die ihre Gefühle zeigen - und alles geben. Meistens sind das die Menschen, die am meisten verletzt und enttäuscht werden. Auch wenn es schwer fällt - mache es mal andersherum..........schenke ihr keine Beachtung mehr - mache Du Dein Ding und versuche, auch wenn es schwer ist - Dich wieder mehr auf Dich zu konzentrieren. Ich weiss aus eigener Erfahrung - wie schwer das ist - aber werde Dir bewusst darüber -  dass Du der wichtigste Mensch bist in Deinem Leben - und wenn ein Mensch Dich nicht so liebt wie Du bist und nicht anerkennt, was Du alles für ihn tust - lasse ihn gehen............kommt dieser Jemand zurück - dann wird er "vielleicht" ein anderer sein.............lasse es drauf ankommen - alles Liebe dafür

1
Seri22 05.05.2016, 01:10
@Panikgirl

Vielen lieben Dank für diese Worte und den Tipp. Ich denke, dass Du schon Recht hast. Ich werde mich denke ich auch erstmal etwas zurückziehen und passiver werden..Ich denke, wenn ich weiterhin so weitermache, wie ich es bisher gemacht habe, mache ich mir nur selbst immer mehr und mehr kaputt und wofür - wenn es sowieso keine Anerkennung dafür gibt.
Ich muss mich wohl wieder erstmal selbst finden und schauen, wie ich weiterkomme.
Ich bin leider auch nicht so ein Mensch, aber irgendwann gelangt man an ein Punkt, wo man dann auch leider nicht mehr soviel Kraft hat und seine eigenen Ressorucen für sich selbst noch sichern muss, bevor man den letzten Rest verschwendet, wo es kein Anklang findet.

Vielen Dank nochmal!

liebe Grüße.

1
Panikgirl 05.05.2016, 01:22
@Seri22

Ganz genau - mit Liebe hat das leider gar nichts mehr zu tun - denn wo Liebe ist - da ist man glücklich und nicht so kreuzunglücklich. Ich weiss wie schwierig es ist - das zu begreifen - ist doch der Partner alles was man möchte. Aber wenn man merkt, dass man der klar Unterlegene ist in einer Beziehung (die eigentlich auf Augenhöhe sein sollte) - so ist es das Beste - man macht sich flügge - wenn sie die Richtige ist für Dich - dann kommt sie Dir wieder entgegen - wenn nicht - dann lasse sie da wo sie ist. Erst wenn Du bei Dir selbst wieder angekommen ist - wirst Du von Neuem die Richtige in Dein Leben ziehen...............hört sich geschwollen an - ist aber so...........bekomme Deinen Kopf frei - denke an Deine Gesundheit und konzentriere Dich auf Deinen anderen Traum - Deine Selbständigkeit..........gehe mit Freunden weg - und bleibe von Facebook ne ganze Weile weg - es tut Dir nur noch mehr weh............Du bist dann eh nur am gucken was sie macht und es tut Dir dann widerum weh, dass sie online ist und ne Ewigkeit braucht, um auf Dich zu reagieren. Lasse diese Kontrolle aus Deinem Leben.............lasse sie mal spüren, was es heisst, wenn Du plötzlich nicht mehr für sie da bist............setze klare Grenzen..........bleibe wachsam und verfalle ihr, falls sie wieder ankommt nicht wieder mit Haut und Haaren - mache nicht den Fehler, den viele andere vor Dir schon machten. Bleibe bei Dir selbst............ich rate Dir das nicht ohne Grund. Alles Gute

1
Seri22 05.05.2016, 01:33
@Panikgirl

Du hast in allen Punkten wohl Recht. Ja, mit Liebe hat das nichts zu tun. Ich verstehe einfach nicht, wie sie so sein kann. Als sie eine sehr schwere Zeit hatte und wirklich Unterstützung benötigte, stand ich Tag und Nacht an ihrer Seite - ich war immer "griffbereit" - egal was war. Wenn man dann selbst aber dann in einer sehr schwierigen Situation ist, wird man fallengelassen und das von einer Person, die man doch so sehr liebt und von der man sowas nie erwartet hätte - das tut schon weh.
Auf Augenhöhe sind wir denke ich gar nicht mehr. Letztes Mal hatte ich ein Kurzurlaub gemacht für 3 Tage, um einen klaren Kopf zu bekommen und da war sie dann sauer, dass ich 3 Tage alleine im Hotel nächtige - also sehr sauer war sie und bockig.
Das hat mich dann schon gewundert und schockiert. Wie kann man seinen Partner 5 Monate wie Dreck liegen lassen und alleine lassen und ihm dann gleichzeitig verbieten 3 Tage eine Auszeit zu nehmen? Keine Ahnung. Mir kommt es so vor, dass sie alles darf - aber ich nicht. Auch kommt bei ihr immer die Antwort, wenn ich ihr schreibe "Lass Dir Zeit mit Facebook - ich bin ja nicht so wichtig, dass man mir erst nach einer Stunde antwortet" ... dann antwortete sie darauf "Uiui, Du sagst mir, was ich machen muss - unglaublich!".
Also es gibt schon oft solche Aktionen, wo ich echt am Verzweifeln bin.

Ich denke, dass ich jetzt etwas "Rückendeckung" von Dir erhalten habe und etwas Kraft getankt habe, sodass ich jetzt etwas mehr auf mich achten muss. Vielen Dank für den tollen Beistand!

lg

0

Also das klingt schonn ein wenig danach als ob sie sich für dich nicht mehr so interesiert oder  das sie meint nicht mehr so viel Mühe mit eure Beziehung geben müsste weil ihr ja schonn länger zusammenseit. Ich würde nochmal mit ihr reden und ihr dann ganz klar sagen das du entäuscht von ihr bist. Vieleicht reagiert sie ja daruaf aber wenn es ihr egal ist das du entäuscht bist ist ihn eure Bezeiehung auf jeden Fall die Luft raus.

Panikgirl 05.05.2016, 01:24

Sie ist sich ganz klar seiner zu sicher..............er ist der der für die Beziehung alles macht - da braucht sie ja nix mehr zu tun. 

1
Kekslordisimus 05.05.2016, 01:26
@Panikgirl

Ja das stimmt

Ich meinte zumindest so etwas wie sie noch ein mal zur rede stellen was dass soll und das er entäuscht ist.

1

Wenn reden nichts mehr bringt würde ich mich sn deiner stelle einfach mal genauso verhalten wir sie um ehrlich zu sein manchmal müssen Menschen schlecht behandelt werden damit sie mal wieder wissen wo es lang geht... Nach langen Beziehung gibt es immer Tiefs mach dir keinen Kopf das wird schon

Wenn du schon so unglücklich bist bringt deine Beziehung nichts mehr.

Was möchtest Du wissen?