Hat die Beschneidung,bis auf sexuelle, sonst noch Nachteile?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um die Nachteile mal mit Studien zu belegen:

  1. Eine Studie erkannte durch Messungen (feine Sensoren) dass die Vorhaut alleine 75% der Empfindlichkeit inne hat – damit ist eine Beschneidung kein Trick für "Länger können" sondern eine Verstümmelung: [[doctorsopposingcircumcision.org/pdf/sorrells_2007.pdf]]

  2. Eine andere Studie bestätigte dies durch Messungen der Hautempfindlichkeit auf Vibrationen: [[cirp.org/library/sex_function/bleustein2/]]

  3. Eine Befragung (keine Messung, eine Befragung!) deckte diese Ergebnisse und verbindet eine Beschneidung mit Orgasmusschwierigkeiten und zu geringer Lust: [[ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21672947.1]]

  4. Eine zweite Befragung von Männern deckte alle 3 vorhergehenden und schlussfolgerte, dass eine Beschneidung sich stark lustmindernd auswirkt: [[cirp.org/library/sex_function/kim2006/]]

Andere Nachteile außer Sexuelle

  1. Die Chance ist da, dass der Penis aufgrund einer zu straffen Beschneidung kürzer wird - eine australische Studie zeigte, dass unbeschnittene Penisse im Durchschnitt 0,8cm größer als beschnittene sind. [[R. D. Talarico and J. E. Jasaitis, "Concealed Penis: A Complication of Neonatal Circumcision]]

  2. Die Ästhetik kann teilweise stark variieren - je nach Beschneidung. Es gibt viele BEschneidungen, bei denen der Penis danach stark uneben ist, einen starken Unterschied in der Hauttönung aufweist oder sich Hautbrücken bilden. [[www.circumstitions.com/Restric/Botched1sb.html]]

Lass dir von Beschneidungsbefüwortern, die keine vernünftige medizinisch nachweisebare Studie auflisten können, keinen Quatsch erzählen.

  • Sexuell gesehen ist Beschneidung ein klarer Nachteil, weil die sehr erregbare und empfindsame Vorhaut verloren geht, deren Stimulation alleine schon einen wichtigen Teil beiträgt, und die Eichel abstumpft. Manche empfinden die Abstumpfung als positiv, weil sie dadurch länger können -- hier scheint mehr der Akt des "ihr es besorgen können" als die eigene Lust im Mittelpunkt zu stehen. Außerdem ist Masturbation ohne Hilfsmittel schwieriger, falls stramm beschnitten wurde. Was sagst Du denn selbst zur Selbstbefriedigung? Kennst Du es mit und ohne?
  • Ästhetisch ist es eine reine Geschmacksfrage. Manche empfinden einen beschnittenen Penis als schöner und ästhetischer, andere den intakten, natürlichen Penis mit Vorhaut. Wie man es selbst im Einzelfall empfindet und wie es die jeweilige Sexualpartnerin empfindet, kann man nicht verallgemeinern.
  • Gesundheitlich spielt es keine Rolle. Studien, die einen Vorteil für Beschneidung sehen, sind weit überwiegend Stimmunsgmache oder extrem einseitig und sammen überwiegend aus Entwicklungs- oder Schwellenländern. Es gibt keine gesicherten Erkenntnisse, dass Beschneidung gesundheitlich Vorteile hätte.

Der Nachteil ist..es wird eine nicht rückgängig machender Körperverletzung an einem Kind vorgenommen... dem Kind wird eine schmerzhafte Körperverletzung mit Einwilligung der hartherzigen Eltern zugefügt...das ist sicher nicht gut für die Psyche..in Deinem Fall geht aus Deinen oben Angabe nicht hervor..ob Du volljährig oder aus gesundheitlichen Gründen den Eingriff hast machen lassen oder in gezwungener Weise..m.l.G.h.

Was möchtest Du wissen?