Hat die Aware-Studie bewiesen, dass bei Nahtoderfahrungen das Bewusstsein wirklich jenseits des Körpers existiert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Frage wird doch im Artikel beantwortet. Die Erinnerungen des Mannes sind aussergewöhnlich, aber ein Beweis für eine Trennung zwischen Bewusstsein und Gehirn ist das noch nicht. Die Studie kann aufgrund der sehr kleinen Zahl an Menschen, die sich überhaupt an irgendetwas erinnern können, auch kaum sinnvolle Aussagen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scott1610
09.04.2016, 17:39

"ein Beweis für eine Trennung zwischen Bewusstsein und Gehirn ist das noch nicht."

Warum? Reicht die Aussage eines Menschen dafür nicht, wenn sie wissenschaftlich gesichert ist?

0

Was möchtest Du wissen?