Hat die Anziehungskraft etwas mit der Größe des Planeten zutun?

8 Antworten

Nicht direkt mit der Größe, sondern mit der Masse eines Planeten, denn die Schwerkraft / Anziehungskraft entsteht durch die Masse. Natürlich sind sehr massereiche Planeten auch größer als z.B. die Erde, aber man kann die Größe nicht in direkte Relation zur Masse setzen, da die Zusammensetzung von Planeten sehr unterschiedlich sein kann. Ab wann man nicht mehr hochspringen kann lässt sich so pauschal nicht beantworten, denn das hängt neben der Masse des Planeten auch von dessen Radius (zum Mittelpunkt) und damit auch von dessen Größe. Je kleiner der Radius, desto stärker wirkt die Anziehungskraft. Zudem kommt es nat. auch auf die Sprungkraft an.

Hey,

präzise formuliert, hängt die Anziehungskraft des Planeten vom Verhältnis zwischen Masse und Radius ab. Viel Masse sorgt auf einem kleinen Radius für eine starke Anziehung. Wenig Masse auf einem großen Radius hingegen für weniger.

g = G * M / r² 

Lg Nikolai

Hallo! Die Anziehungskraft hängt nur  mit der Masse zusammen. Jede Masse zieht jede andere Masse an. Abhängig von der Größe der Masse - und der Entfernung.

Masse / Größe : Wärst Du in der Schwerelosigkeit und würde man alle anderen Kräfte ausschalten so würde ein Kugelschreiber Dich umkreisen. Und zwar mit einer elliptischen Bahn im deren einem Brennpunkt Du Du Dich befindest.

Entfernung : Die Schwerkraft ist dem Quadrat der Entfernung umgekehrt proportional. Zunächst nur ein physikalisches Gesetz - aber ein Beispiel : 

Die Auswirkungen des Mondes sind Dir was die Schwerkraft betrifft bekannt - die Gezeiten gehören dazu. 

Aber ein dicker Mensch der direkt neben Dir steht übt - zumindest physikalisch - eine größere Anziehungskraft auf Dich aus.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hängt die Gravitation nur vom Gewicht ab oder auch von der Dichte?

Wenn ein Stern 2 Sonnenmassen hat und so groß wie Sonne ist, hat er dann eine geringere Anziehungskraft wie ein Stern mit 2 Sonnenmassen der aber nur die Größe von Merkur hat?

Domee

...zur Frage

Was passiert wenn die Erde fällt?

Was würde passieren mit der Erde und mit uns, wenn die Erde aufeinmal “runterfallen” würde? Wenn sie einfach aus ihrem Platz im Sonnensystem nach unten fallen würde. Und würden wir das merken/ wie würde sich das bemerkbar machen?

...zur Frage

Planeten größe begrenzt?

Kleinere Planeten bilden sich ja aus Gesteins Trümmern im Weltall, diese kollidieren dann mit immer größeren Brocken, bis sie schließlich Monde oder Planeten sind. Die noch größeren Planeten nehmen ja Gas auf, und werden zu Gasriesen. Die sind ja viel größer als Gesteins Planeten. Aber was passiert, wenn 1000000 mal mehr Gesteins Trümmer auf einen Felsigen Planeten fallen, dieser mit 10 anderen Planeten kollidiert ? Und er kein Gas aufnimmt, dann müsste der Gesteins Planet ja auch immer größer werden. Also wieso gibt es keine Gesteins Planeten von der Größe des Neptuns oder sogar Saturns ? Würde er in seiner Masse zusammen fallen ?

...zur Frage

Was würde passieren, wenn ein Astronaut ein Gefäß voll mit Wasser im Weltall frei lassen würde?

Würde das Wasser gefrieren ? oder würde es schweben, wenn ja wohin nach oben nach unten ? warauf kommt es an in welche Richtung es hingehen würde oder würde das Wasser wenn es nicht zu Eis werden würde könnte es dann von der anziehungskraft eines anderen Planeten angezogen werden ? Danke im vorraus

...zur Frage

sind die pflanzen auf allen planeten grün?

ist es möglich, das es auf anderen erdähnlichen planeten, pflanzen ,also (gras,bäume,blumen,) eine andere farbe haben als grün? hat vielleicht was mit der licht(sonnen)strahlung zutun,oder mit der grösse des planeten und die rotation?? bitte um rat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?