Hat Deutschland eine Vormachtsstellung in der EU? wenn ja, ist diese gefährlich für die Gleichheit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kannst du mit den richtigen Suchbegriffen ganz leicht selbst herausfinden, es gibt massenhaft Texte und Kommentare dazu. Erste Anlaufstelle für solche Themen sollte grundsätzlich immer die Bundeszentrale für Politische Bildung sein. Hier ein Link, sicherlich gibt es dort noch zu diesem Thema mehr außer dieser Seite:http://www.bpb.de/politik/grundfragen/24-deutschland/40493/deutschland-in-der-eu Ansonsten such halt mit "Vormachtstellung Deutschlands innerhalb EU" ggf. kannst du später diesen Suchbegriff noch ergänzen um "Risiken".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland hat politisch eine leichte Führungsrolle, die aber nciht dem Gewicht im Bereich der Wirtschaft entspricht.

Allerdings gibt es inzwischen eine gewisse Achse Berlin - Paris (auch wenn Merkel und Hollande sich nicht mögen), worauf vor allem die Briten neidisch sind.

Der EU-Erweiterungseifer der 90er Jahre mit überzogenen Zugeständnissen im Bereich der Osterweiterung haben die EU eher geschwächt, als gestärkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Deutschland ist zahluingsbimbo für verschuldete staaten wie Griechenland, Spanien, püortugal, Italien, bald auch kroatien. Und nein leider geht die EU dadurch keineswegs kaputt im gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal ja, einmal nein. Die vermeintliche Vormachtstellung Deutschlands ist in der EU ein willkommener Anlass, Deutschland für die wiederherstellung des ökonomischen Gleichgewichts in Europa zur Kasse zu bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweimal ja. Also: Ja, Deutschland hat eine Vormachtstellung innerhalb der EU, und ja, diese ist gefährlich für die Gleichheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
28.06.2014, 17:54

Für die Gleichheit von was?

Die Stimme eines deutschen bei der Wahl für das Europaparlament zählt zum Beispiel weniger, als die eines Polen.

0
Kommentar von Kratoffel
04.07.2014, 19:40

In wiefern eine Vormachtsstellung?

0

Was möchtest Du wissen?