Hat der weibliche Zyklus Einfluss auf die Psyche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ja das ist so und es gibt Medikamente die deine Stimmung regulieren können. Alles weitere erzählt dir ein Gyn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Pille kann die Einnahme der Psyche verändern;-( steht in den Nebenwirkungen.

an sich kann man während der Periode bedingt durch den Hormonhaushalt etwas gereizt reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Ahnung was für n Mist du im internet liest oder was dir deine Ärzte erzählen aber deine Periode hat keinen Einfluss auf deine Laune wie du oben schon geschrieben hast, hast du ne psychiche Krankheit des liegt an deiner Krankheit nicht an deiner Periode glaub nicht jeden Mist den du im internet liest oder was dir deine Ärzte sagen manchmal sagen sogar Ärzte n Mist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch fragen: war zuerst die Henne da, oder erst das Ei? Ein prämenstruelles Syndrom wirkt auf die Psyche ein, umgekehrt wird aber auch ein "Schuh" draus.

Eigentlich ist daher ein Gang zum Gynäkologen fällig und wenn der nix Organisches festellt, dann ist eben die Psyche zu beleuchten, was da so los ist. Nun, die Frage wird ja in Kürze, in der für dich vorgesehenen Klinik wohl abgeklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?