Hat der Vertrauensarzt, von Jobcenter geschickt, Schweigepflicht, wenn die anderen Ärzte es ggü. ihm nicht mehr haben, weil ich die der Schweigepflicht entband?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ganzen Unterlagen gehen an dem vom Jobcenter bestimmten Amtsarzt der wertet sie aus und bindet sie in seine Untersuchung ein. Der Abschlussbericht geht dann an den Sachbearbeiter der dich verwaltet, die Ärzte selbst kommunizieren untereinander eigentlich nicht, aber die Jobagentur ( Dein Sachbearbeiter )weiß dann praktisch alles über dich.

Wahrscheinlich wurde das Schreiben der Psychiaterin jeden Arzt vorgezeigt, obwohl man das eigentlich nicht darf.

Im Leben nicht. Warum sollte der Vertrauensarzt das tun? Es ist davon keinerlei Vorteil zu erwarten... ganz abgesehen davon, dass sich der Vertrauensarzt strafbar machen würde, wenn er so etwas täte. Das würde vermutlich ein Berufsverbot nach sich ziehen und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Arzt das riskieren würde.

Es scheint vielmehr an deinen psychischen Problemen zu liegen, dass du sowas glaubst. Auch die Tatsache, dass du meinst, dass niemand dich leiden kann, lässt auf sowas schließen. Und manche deiner Fragen lassen vermuten, dass du an so etwas wie Verfolgungswahn (?) leidest.

Du solltest dringend mit deiner Psychiaterin über deine Probleme reden.

Ich würde mit solchen Behauptungen vorsichtig sein und an deiner Stelle den Orthopäden einfach wechseln - gibt ja gebug Ärzte. Mir würde kein Licht aufgehen, dass der Vertrauensarzt vom Jobcenter jeden anderen Arzt deine Berichte vorzeigt um dich bloß zu stellen o.Ä. Vorallem an deiner Stelle, würde ich nochmal (wenn du es nicht mehr bist) zum Psychiater gehen, denn der Gedanke besser tot zu sein ist abnormal. 

Wenn du einen Arzt (A) von der Schweigepflicht entbindest, damit er Informationen an einen zweiten Arzt (B) weitergeben kann, dann dürfen auch nur diese über deine Unterlagen kommunizieren, keiner der beiden hat dann das Recht Informationen an Dritte weiterzugeben.

Twitchy*

Was möchtest Du wissen?