Hat der Vermieter einen Anspruch darauf, dass die Wohnung durch eine Fachfirma renoviert wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Wohnung muss "fachgerecht" gestrichen werden. Das heißt aber nicht, dass eine Firma ran muss. Das dürft Ihr auch selber machen.
Der Vermieter hat da etwas hoch gegriffen.

Die Wohnung muss fachgerecht gestrichen werden, wobei aufrund des neuen Mietrechtes fraglich sein dürfte ob sie überhaupt gestrichen werden muss.

Auch das neue Mietrecht verlangt vom Mieter, dass er die Wohnung so zurück gibt, wie er sie erhalten hat. Und bei Rauchern dürfte wohl einiges zu streichen sein: Wände, Türen, Fenster innen, Heizkörper, Decken.

0

altes oder neues Mietrecht... hin oder her... wer noch alte Verträge hat muss die Whg im Besenreinen Zustand übergeben...bei neuen Verträgen ist eine Reno fällig,wenn es der Vermieter verlangt, sieht die Whg bewohnbar aus muss nix gemacht werden

0

Hat er keinen Anspruch darauf, er kann nur darauf bestehen, daß fachgerecht renoviert wird!!!

Was möchtest Du wissen?