Hat der Vater meiner Freundin etwas gegen mich oder liegt es an den Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ganz normal bei Depressiven. Wenn der Vater in einer depressiven Phase ist dann kann er keinen Besuch ertragen.

Das liegt aber n icht an deiner Person, das du was falsch gemacht hast. Der Depressive reagiert dann so abweisend, weil er seine Ruhe haben moechte und keine andere Personen ertragen kann.

Es kann sein, das er in ein paar Wochen ganz anders reagiert und dich ganz normal begruesst als waere nichts gewesen. Er muss aber dafuer seine Medikamente regelmaessig nehmen. Eine Phase kann schon 4 bis 6 Wochen dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich bin selbst depressiv und da kann es sein, das einem echt alles egal ist und einem auch auf eine "normale" Begrüssung egal ist. Bitte habe nicht das Gefühl es liege an dir. Aber wenn du ja vielleicht schon weisst, wie Depressive so sind, solltest du Verständniss haben.

Ob du mit deiner Freundin darüber sprichst, musst du selbst wissen...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage musst du deiner Freundin stellen, weil sie ihren Vater einschätzen kann.
Wir können nur wild rumspekulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CooleVanessa
02.02.2016, 11:02

Danke! Sie hat gemeint dass er sich oft so verhält.

0

Was möchtest Du wissen?