Hat der Typ vom Gesundheitsamt mich veräppelt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

joup - das ist rechtens - das teure daran ist, das eine Behörde deine Teilnahme registriert hat und im Verluststfall kannst du die eine (auch kostenpflichtige) Ersatzbescheinigung ausstellen lassen - musst aber nimmer zur Belehrung erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Das ist o. K.

Die Belehrung kostet Geld. Die Bescheinigung auch. Das Internetwissen reicht nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Belehrung ist ähnlich gelaufen, nur, dass auch noch ein kleines Infofilmchen dazu gehört hat. Ich meine, ich hab um die 20,- bezahlt. Ist aber auch schon ein paar Jahre her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?