Hat der Stromverbrauch was mit der Zimmergröße zu tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wahrscheinlich meint sie, dass Deine Lampe mehr Strom braucht weil sie mehr Fläche zu bescheinen hat 😂

Ich kannte mal jemanden der in solchen Mustern gedacht hat... 😷

Kommentar von AntwortMarkus
14.09.2016, 18:55

Ja und schwere Leute immer hinten im Auto mitfahren lassen damit der Motor sich vorn nicht so quält. 😂

2

Wie bitte soll der Enegiegebrauch (bitte nicht Stromverbrauch, man "verbraucht" den Strom nicht) von der Zimmergröße abhängen? Es kommt darauf an, wie lange man bestimmte Elektrogeräte benutzt.

Kann ich mir nicht vorstellen. Glaube, dass man für die Heizkosten pro qm kalkuliert, weil ein größeres Zimmer länger braucht um warm zu werden. Bei Stromkosten kann ich das jetzt nicht sehen.

Kommentar von dschmidt97
14.09.2016, 18:55

aber wenn man jetzt z.B. sagt, man heizt beide zimmer von 12:00 - 16:00 Uhr, obwohl das eine nun größer ist als das andere dann nimmt sich das doch auch nicht, von den kosten her. Oder?

0

Der Verbrauch hängt vom Verbrauch der einzelnen Geräte ab. Dem  Fernseher ist es herzlich egal ob er in einem 8m2  Zimmer oder 80m2 Raum steht. Der Verbrauch je Stunde Betrieb ist der selbe.

Wenn Dein größeres Zimmer mehr und stärkere Leuchtmittel hat, dann ist logischerweise auch der Stromverbrauch höher - gleiche Brenndauer angenommen.


Der Stromverbrauch ist bei einer größeren Wohnung nur teurer, wenn mit Strom geheizt wird.

Die reine Zimmergröße hat mit dem Stromverbrauch so viel zu tun wie das Alter der Turnschuhe des Bewohners.

Kommentar von AntwortMarkus
14.09.2016, 18:51

Made my Day😂

0

Was möchtest Du wissen?