Hat der pipimann sehr viel mit der psyche zu tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so und pauschal nicht beantworten. Für erektile Dysfunktionen kann es vielfältige Ursachen geben. Am besten wäre es, wenn du damit zu deinem Arzt gehst. Einen Hinweis darauf, ob etwas Psychisches oder eine körperliche Ursache vorliegen könnte, könnte die Häufigkeit, Zuverlässigkeit und Dauer deiner Erektionen sowie deine sexuelle Appetenz und die Häufigkeit diesbezüglicher Betätigung geben sowie deine Erfahrungen mit anderen Frauen geben. Auch deine übrige Konstitution, dein Alter und deine psychische Verfassung. Du siehst, da wären vielen Nachfragen nötig und eventuell auch körperliche Untersuchungen, bevor man da eine Vermutung äußern könnte.

ichweisnetwas 19.05.2017, 06:14

naja das war vor jahren nur bei dieser einen frau.

Wie gesagt ich hab solche probleme ansich nicht. Mir ist die frage nur grade durch den kopf geschossen.

Weil eigentlich war das ne tolle frau. Bis auf das äußere eben

0

Na klar hat das was damit zu tun. Mir ist früher was ähnliches passiert : Frau kennengelernt, öfter mal getroffen, sehr sympathisch...

Und dann ist sie in die "Kumpelzone" gerutscht ! Das heißt : Ich hab sie nicht mehr als Frau, sondern als Kumpel angesehen. Und mit seinen Kumpeln schläft man ja normalerweise nicht.^^

Wir sind aber trotz allem immer auch Kumpels geblieben. Wir sehen uns regelmäßig und haben ne Menge Spaß (Kneipe, Kino, Party, gegenseitige Besuche etc.).

:-)

Ja, durchaus.

Was möchtest Du wissen?