Hat der Ping nur was mit dem Land zu tun in dem man lebt oder auch in der Umgebung in der man lebt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

es kommt in der Tat darauf an, wo du wohnst.

In der Stadt hast du eher eine bessere Internetleistung als auf dem Land.

Solltest bei deinen Eltern/deinem Internetanbieter fragen, was die 'schnellste' Leistung bei euch wäre.

Da wo ich jetzt wohne haben wir derzeit 50k, könnten 100k haben.

Wo ich jetzt hinziehe, werde ich nur noch 25k haben *heul*

Also einfach mal nachhaken^^

Falls euer Anbieter was schnelleres anbietet wäre auch eine Hochstufung eures Vertrages eventuell eine Option :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der Ping" hat mit der Anschlussqualität und der Response-Zeit des Gegenübers zu tun. Ob Du jetzt in der Mitte Europas oder auf Island lebst ist dafür nicht relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Geschwindigkeit und den Anbieter an zB ich komme aus Wien habe durchschnittlich einen Ping von 13ms mein Kumpel hat gleichen Anbieter auch aus Wien und hat 4ms aber eine bessere Geschwindigkeit. Und es kommt auch darauf an wo die Server liegen und was für eine Internet Geschwindigkeit der hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt ein traceroute zum Spieleserver? Da siehst du sämtliche Zwischenstationen mit ihren Antwortzeiten.

(unter Windows tracert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mitten im Niergednwo lebst, bist du auch weiter weg von Servern was bedeutet das du länger brauchst um Daten zu senden, zb.

Und das Land hat nichts direkt damit zu tun ob es die mitte von Europa ist oder nicht. 

Es liegt immer an Servern und Leitungen, mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an wo der Verteiler steht, wenn ich mich recht erinnere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?