Hat der normale Mechatroniker oder eher der KFZ-Mechatroniker im Schwerpunkt System und Hochvolttechnik bessere Chancen im Arbeitsmarkt?

3 Antworten

Schon wieder die Gleiche Frage es gibt keine Klaren Antworten weil keiner weis was die zuküftigen Entwicklungen bringen..

Für HV Qualifikation ist eigendlich eine Basis -Ausbildung zur Elektrofachkraft also Elektroinstallateur erforderlich. den KFZ Mechatroniker sollte danach als Weitere Ausbildung gemacht werden,... so ist man auf der Sicheren seite und kann beide Bereiche abdecken.. Hab ich aber schonmal Geschrieben nur ausführlicher..

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Wenn du noch so oft fragst, wirst du das letztlich selbst entscheiden müssen.

hochvolt ist total im kommen, wenn du das kannst, ist es von vorteil. zudem ist ne HV zertifizierung pflicht, wenn ne werkstatt das anbietet.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?