Hat der Mensch überhaupt eine Seele?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt keine Definition. Es wird auch Unterschiedliches darunter verstanden, je nachdem welches Menschenbild jemand hat: von einem Lebensprinzip bis zum Aspekt, dass der ganze Mensch auf Gott angewiesen ist reicht die Bandbreite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Einen wissenschaftlichen Beleg für eine Seele gibt es nicht. es sei denn man definiert Seele lediglich als Bewusstsein, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Die Seele ist in einem ganz tief drin. Im Herzen. Manchmal kann man sie spüren. Nachts, wenn man alleine ist. Wenn die Seele krank ist, geht man ins Krankenhaus  oder zum Hautarzt. Die Seele wiegt einen und ‘nen halben Kilo.

Einspieler der Bloch-Reihe.

Ist das nicht zauberhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es als das Denken und Fühlen des Menschen beschreiben. Der körperlose unsterbliche Teil des Menschen. Es gibt viele Meinungen wo der Sitz der Seele des Menschen ist. Eine davon ist dass sie in der Zirbeldrüse sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Mensch hat keine Seele, sondern ist eine Seele, ich sage Bewusstsein dazu. Die Seele ist das, was das Leben betrachtet, desegen ist die Seele selbst auch nicht materiell. Die Seele ist ewig. Viel Glueck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die spirituelle Seele existiert in der Wissenschaft nicht. Dort wird die Seele als "reines Bewusstsein" definiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Seele ist den meisten spirituellen Lehren nach einfach reines Bewusstsein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?