Hat der italienische Reisepass einen guten Ruf auf urlaubsreise?

5 Antworten

Es geht bei Reisepässen nicht um Sympathie oder Antipathie, sondern nur darum, wie der Pass von anderen Ländern anerkannt wird. In der internationalen Rangordnung steht Deutschland an erster Stelle, d.h. der deutsche Reisepass wird von den meisten Ländern anerkannt. Ziemlich am Schluss ist meines Wissens Afghanistan. Italien dürfte irgendwo dazwischen liegen.

Auch wenn es wirklich nicht wichtig ist, der deutsche Pass steht keineswegs an 1. Stelle. Mit dem deutschen Pass koennen 158 Laender besucht werden, ohne dass vorher ein Visum beantragt werden muss (also ganz ohne Visum oder man erhaelt das Visum direkt an der Grenze). Mit dem Pass der Republik Singapur sind es aber 159, also eines mehr.

0

Ob Italienisch oder Deutsch, das macht eigentlich nirgendwo einen Unterschied. Ich kann nicht für ganz Lateinamerika sprechen, aber ich weiß, dass in Brasilien der deutsche Pass lieber als der italienische gesehen wird. Der Anteil italienischer Sextouristen ist dort sehr hoch. Aber Schwierigkeiten gibt es trotzdem nicht bei der Einreise.

Deine ganze Fragestellung verstehe ich nicht.  Wieso soll ein Reisepass beliebt sein oder Anerkennung genießen? Das trifft höchstens auf Menschen zu.

Ein italienischer Reisepass mag vielleicht in Argentinien mit etwas Sympathie gesehen werden, weil viele Italienstämmige in Argentinien leben.

Soll ich Italienisch lernen, oder versaue ich mir dadurch mein Spanisch?

Hallo Leute, ich bin sehr weit fortgeschritten in Spanisch, und überlege, ob ich anfangen sollte, auch Italienisch zu lernen...

Es ist jetzt nicht so, als ob ich Italienisch für irgendetwas bräuchte, aber dadurch, dass die Sprachen so ähnlich sind, verstehe ich ohnehin eine ganze Menge im Italienischen, obwohl ich die Sprache nie aktiv gelernt habe... vor allem geschriebenes Italienisch sieht für mich manchmal aus wie Spanisch mit vielen vielen Rechtschreibfehlern, aber im Prinzip verstehe ich trotzdem oft, was da steht :D (nicht immer bis ins kleinste Detail aber schon so die wichtigsten Punkte)

Naja, jedenfalls habe ich mir gedacht... Italienisch ist ne schöne Sprache und eigentlich muss ich sie gar nicht mehr lernen, also so wie jemand, der noch keine Vorkenntnisse in romanischen Sprachen hat, sondern nur umlernen,.. also so wie jemand, der z.B. Trompete spielt und auf einmal lieber Posaune spielen möchte, der natürlich auch Vorteile gegenüber jemandem hat, der nur Klavier spielt oder überhaupt kein Instrument.

Ich weiß, wie man das Italienische ausspricht, habe ungefähr nen A1-Wortschatz, kenne auch mehr oder weniger die Artikel und weiß wie man den Plural bildet und ich kann auch die meisten Verben im Präsens konjugieren, also eigentlich wären das perfekte Voraussetzungen, um in Rekordzeit beachtliche Italienischkenntnisse zu erwerben...

Einziges Problem: Ich habe bisschen die Sorge, dass ich irgendwann anfange, Italienisch udn Spanisch zu vermischen und dass ich dann irgendwann ein Mischmasch aus beiden Sprachen sprechen werde... Was denkt ihr? Lieber kein Italienisch, aber dafür irgendwann perfekte Spanischkenntnisse oder beide Sprachen, auch wenn sich hin und wieder ein italienisches Wort in mein Spanisch und ein spanisches Wort in mein Italienisch hineinmogelt?

...zur Frage

ich habe die türkische und italienische Staatsbürgerschaft und will in den Urlaub nach Türkei können die mich einziehen ohne Wehrpflicht Verlängerung ?

Hallo, ich habe die türkische und italienische Staatsbürgerschaft und will in den Urlaub nach Türkei. Ich gehe mit dem italienischen Reisepass da ich nur einen italienischen Reisepass habe und keinen türkischen, da ich bis jetzt keine türkische  Wehrpflicht verlängert habe (bin 22) habe ich gehört ich sollte meine Wehrpflicht in Türkei verlängern sonst könnte man mich zum Militär einziehen stimmt das? kann mir was passieren ? Bitte nur Fakten oder eigene Erfahrungen mit doppelterstaatsbürgerschaft etc. vielleicht-Theorien helfen mir nicht weiter habe schon tausend gespaltene Antworten bekommen. Danke vorab für die Antworten

...zur Frage

Italienische carta d'identita komme ich damit nach Kreta, Griechenland?

Frage ist schon gestellt. Reisepass leider nicht vorhanden. Stehe mit im Reisepass von meiner Mutter. Kann ich zur not auch den Reisepass benutzen?

...zur Frage

Suche ein vermutlich italienisches lied?

aaalsoooo ich beschreib euch jetzt am besten alles was ich darüber weiß :) 1. es singt eine frau und ein mann (der mann hat keine wirklich tiefe stimme) 2. ich hab das lied auf ungefähr 3 sprachen schon gehört (italienisch, englisch und ich glaube spanisch) 3. ich glaube beziehungsweise bin mir fast sicher, das der titel des liedes mit a beginnt (das italienische) 4. in der englischen version kommt einmal "all my hopes and dreams vor" (der mann singt es zuerst, dann singt die frau es leiser nach) ich weiß, das sind nicht wirklich viele informationen, oder gar sinnvolle wenn man das lied nicht kennt, ich hoffe dennoch das mir jemand schnell weiterhelfen kann :) danke im voraus ilybikintoy

...zur Frage

Wie stark ähneln sich Spanisch und Italienisch?

Hey :) Ich werde dieses Jahr Spanisch auf einem Gymnasium lernen. Habe bis jetzt das Italienische immer geliebt, weshalb ich mich auch darauf freue, Spanisch zu lernen. Denn beide Sprachen ähneln sich ja, aber wie stark? Gibt es außerdem Unterschiede in der Kultur?

...zur Frage

Doppelte Staatsbürgerschaft - Zwei Reisepässe?

Ich habe die deutsche u. italienische Staatsbürgerschaft. Kann ich mir auch einen deutschen UND italienischen Reisepass ausstellen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?