1 Antwort

3 x HDMI hat der.

"TECHNISCHE DATEN

Diagonale: 40″/102cm | Auflösung: 1920×1080 | Panel: LCD, LED (Edge-lit) | Bildwiederholfrequenz: 200Hz (interpoliert) | Helligkeit: 380cd/m² | Kontrast: 5000:1 (dynamisch) | Reaktionszeit: 8.5ms | Blickwinkel (h/v): 178°/150° | 3D: nein | Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 MPEG-4 AVC | Video-Anschlüsse: 3x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbPr), Composite Video | Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x koaxial), Stereo Line Out (2x RCA), 1x Kopfhörer (3.5mm) | Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, 1x CI+ 1.3 | Wiedergabe: MKV, AVI | Audio-Decoder: Dolby Digital Plus | Audio-Gesamtleistung: 14W (2x 7W) | Energieeffizienzklasse: A+ | Jahresverbrauch: 70kWh | Leistungsaufnahme: 48W (typisch), 0.5W (Standby) | Abmessungen mit Standfuß: 90.2×56.3×20.4cm | Abmessungen ohne Standfuß: 90.2×52.3×8.6cm | Gewicht mit Standfuß: 10.50kg | VESA: 200×200"



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
freezsearch 13.11.2016, 21:42

Super danke. Kennst du dich mit Fernsehern aus ist der "gut"? wo gibt es Mängel?

0
BleibMensch 13.11.2016, 22:27
@freezsearch

Ja, und Nein, ich selbst habe nur Samsung und LG Produkte, wobei mir LG beim TV näher liegt, mein Ältester LG-LCD-TV  hat inzwischen 14 Jahre auf dem Buckel und immer noch ein sehr gutes Bild, wenn auch nur 720p, aber das fällt bei dem 40" TV nicht ins Gewicht...

0

Was möchtest Du wissen?