Hat der genug Leistung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich will ehrlich sein: An dem PC ist nix (mehr), was zu kaufen lohnt.

  1. Die CPU+Mainboard+RAM ist veraltet. Skylake (i5 6600k) ist kaum teurer und bietet eine deutlich bessere Plattform. Oder ohne zu übertakten: i5 6500. Reicht auch (noch) aus
  2. Die Grafikkarte ist lahm.. für die heutigen Spiele sollte eine GTX960 (4GB) oder R9 380 rein. 
  3. Das Netzteil ist für die meisten kleinen PCs noch ausreichend, jedoch technisch schon überholt und billigem Lüfter. http://geizhals.de/?cmp=1010337&cmp=1039307&cmp=1189017. Das Fractal Design setze in Klammern, da bin ich mir noch nicht über die Lautstärke bewusst ;) Technisch ist es den anderen beiden um ein Vielfaches überlegen.
  4. Der CPU Kühler ist zu klein für anständiges Übertakten. "Gut und Günstig" ist der Xilence M612 Pro. Sonst noch Brocken 2 und HR02. Damit hätte man genug Reserven. Aber: Gehäusebreite bzw. maximale CPU Kühler Höhe beachten. Ins Spec 1 passen nur Kühler bis 150mm wie Brocken Eco, Scythe Fuma oder das Non-Plus Ultra EKL Alpenföhn Olymp.

Du hast hier eine recht teure CPU mit billiger GPU gewählt. Günstiger wäre ein i5 6500 mit 

Wie teuer soll der PC werden? Eigenbau ist keine Alternative? Auch nicht mithilfe von Videoanleitungen oder den PCGH Bastlern? http://goo.gl/Rxc07D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grafikkarte ist veraltet. Hol dir eine gtx 960 mit 4 GB. Prozessor kannst du übertakten. SSD kannst du auch einbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DDZentau
08.03.2016, 03:44

Das passt gerade gut, wenn man bei Mifcom den PC mit einer Nvidia GeForce 900 Serie zusammenstellen lässt, kriegt man "The Division" Gratis dazu ;) ich überlege es mir bestimmt noch.

Danke für die Antwort!

0

Vielleicht eine R9 380/390 X/Nitro. Das sind gute Karten die packen auf jedenfall die aktuellen Spiele. Kosten auch nicht so viel, vielleicht wäre das ja was für dich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber die GTX 960 4GB.

Bei der CPU reicht auch die 4690 ohne K ;)
Aber wieso Haswell? Kannst doch auch Skylake nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine bessere graka wäre wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch eine GTX960 4GB ein wenig mehr leistung und du hast einen Buffer. Sonst schöne Konfig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DDZentau
08.03.2016, 03:46

Danke!

Die Grafikkarte ist leider bisschen über meinem Budget aber ich werde es mir bestimmt noch überlegen.

0

die gtx750ti kann ich dir nicht mehr empfehlen, hab meine grade aussortiert, die hat seit fallout4 ihren zenit überschritten, ab jetzt wirds nur noch schlimmer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DDZentau
08.03.2016, 03:39

Ja, dann nehme ich lieber die GTX 960 4GB.
Danke für die Antwort.

0

die graka sollte 4gb haben. gibt schon spiele wo die texturen mehr als 2 gb brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DDZentau
08.03.2016, 03:19

Danke für die schelle Antwort.

Leider steht mir ein nicht so grosses Budget zur Verfügung.

Wo könnte ich noch sinnvoll sparen oder welche Grafikkarte würdest du mir empfehlen?

0
Kommentar von DDZentau
08.03.2016, 03:40

Alles klar.
Danke trotzdem für die Antwort!

0
Kommentar von X1324
08.03.2016, 08:53

Gtx 960 4gb kostet 200€...

0

Was möchtest Du wissen?