hat der friseur auch am 31.12. auf?

4 Antworten

In Niedersachsen ist das tarifvertraglich geregelt. An Heiligabend und an Silvester dürfen die Friseure bis 14 Uhr öffnen. Danach sollte in diesem Bundesland jeder Friseur geschlossen haben (außer er hat eine Ausnahmegenehmigung).

In den anderen Bundesländern gibt es mit Sicherheit ähnliche Regelungen, allerdings gelten sie nur dann für alle Friseure, wenn die Tarifverträge auch als allgemeinverbindlich erklärt wurden (vom jeweiligen Ministerium). Ansonsten gelten sie nur zwischen den Mitgliedern der Organisationen (idR. Innungen und Gewerkschaften), welche die Regeln untereinander ausgehandelt haben.

Kommt auf den Friseur an, meiner hats nur in der Früh, manche habens den ganzen Tag, andere arbeiten da garnich.

:) kommt auf den Wochentag an ^^

Was möchtest Du wissen?