Hat der FC Bayern den BVB gerettet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Es ging dabei um die Ablöse von Thorsten Frings. Einen Teil (ca 2 Mio) der vereinbarten Ablöse iHv. 10 Mio Euro hat Bayern bereits ein paar Monate vor Fälligkeit an Dortmund überwiesen und damit dazu beigetragen, dass der BVB liquide blieb. Den weitaus größeren Teil hat damals der Großaktionär Holm beigtragen, der ebenfalls zwischenzeitlich auf eine Auszahlung verzichtet hat. Hätte Bayern nicht mitgespielt, hätte Holm halt die 2 Mio auch noch übernommen. An dem wäre es nicht gescheitert. Dazu hätte aber dann eine weitere Mitgliederversammlung einberufen werden müssen.
Die Bayern haben dem BVB einen Gefallen getan, ohne Frage. Gerettet haben sie den BVB aber mit Sicherheit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte diese Aussage für leicht übertrieben. Der BVB ist ein Verein mit extrem hoher Fanbase und Bedeutung für die Struktur des Ruhrgebiets. Vermutlich hätten sich weitere Geldgeber gefunden, die (zeitlich überschaubare) Zeit der Bilanzprobleme gelöst hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchhaseSchuhle
25.11.2015, 00:57

hat er schön gesagt

0

Hallo! Es gab da eine "Hilfe in der Not" aber von einer Rettung kann man sicher nicht sprechen. Fehlen Dir am Monatsende 100 Euro und ich leihe sie Dir so wirst Du dich freuen. Überlebt hättest Du auch ohne mich. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine doch mal gehört zu haben, dass der BVB 09 vor Jahren wirklich mal derart knapp bei Kasse war, dass um den Grunderhalt in den Profiligen zu zittern war.

Mittlerweile sind die Borussen m.W. sogar wieder schuldenfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund hat Recht, der FCB hat den BVB vor sehr vielen Jahren vom Bankrott gerettet, in dem sie dem BVB einen Kredit gegeben haben der sie rettete und durch den sie die Bundesligalizenz bezahlen konnten ohne den sie, wie 1860, in die Amateurligen abgestiegen wären.

P.S. Warum zahlte ausgerechnet Bayern den Kredit? - Weil niemand erwartet hatte das sie ihn jemals zurückzahlen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?