Hat der Beruf des Informationselektroniker noch eine Zukunft?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Auf jeden Fall 100%
keine Ahnung 0%
Nö brauch man nicht mehr 0%

2 Antworten

Auf jeden Fall

Auf jeden Fall! Erst mal Grundausbildung und dann so gut sein das das Unternehmen für das du arbeitest dich Fortbildet oder du dir das selbst finanzieren kannst. Mit Fortbildung kannst auch mehr Geld verlangen und nächstes Jahr kommt "digital" und jede menge Leute die keinen Plan haben! Auf jeden Fall die Ausbildung zum Abschluss bringen! bonne chance dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auf jeden Fall

Ich denke solange der Beruf ein anerkannter Ausbildungsberuf ist hat er auch Zukunft. Berufsbilder wandeln sich ständig. Man muss sich dann halt auch fortbilden. Klar, der Job so wie er vor dreißig Jahren war ist nicht mehr damit zu vergleichen was heute Realität ist, geschweige denn was in dreißig Jahren aktuell sein wird. Aber eine Ausbildung zu absolvieren macht immer Sinn, hinterher geht meist erst das wirkliche Lernen los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?