Hat der Beruf des Floristen oder Gärtners Zukunft?

2 Antworten

ich denke schon, Blumen werden immer gebraucht.Oder Landschaftsgärtner. Das ist auch noch vielseitiger.

Hat so ein Job Zukunft?

Hallo,

ich überlege ob ich eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik mache. Hauptsächlich ist man da für die Produktion zuständig und bedient Maschinen (z.b. bei einer Großbäckerei)

Hat so ein Beruf Zukunft? Überlege ob ich das mache oder eine Ausbildung zum Bäcker. Welcher Beruf hat bessere Zukunftsaussichten?

LG

...zur Frage

Floristik ein Job mit zukunft?

Hallo ist Floristik ein Job mit Zukunft? wenn nicht wie lange glaubt ihr kann man in dem beruf noch gut verdienen?

lg

...zur Frage

Gärtnerin (Landschaftsbau) oder Floristin?

Hallo,

Ich wollte mal wissen welche Ausbildung von den beiden Berufen anspruchsvoller ist?

Es geht um die Berufsschule also nicht um die Tätigkeit in den Berufen.

Habe schon gehört die Ausbildung zur Floristin soll sehr anspruchsvoll sein vom Lernen her?

Kann mir da jemand weiter helfen?

...zur Frage

Rechtsanwaltsfachangestellte - Alternative Berufe?

Habe eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten gemacht und wüsste gerne, was für alternative Berufe ich durch diese Ausbildung machen kann...

...zur Frage

Bewerben im Blumenhandel als Auszubildener. Was meint ihr dazu?

Ich befinde mich zurzeit in einer Ausbildung zum Helfer im Gartenbau und diese neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und daher bewerbe ich mich zurzeit auch in bestimmten Firmen, in denen ich mir eine Zukunft vorstellen kann und die mir natürlich auch zusagen.

Ich hatte öfters mal mit dem Gedanken gespielt nach meiner jetzigen Ausbildung (die ich hoffentlich erfolgreich abschließen werde) vielleicht eine weitere Ausbildung in Angriff zu nehmen.

Neulich bin ich auf einen recht verbreiteten Blumenhandel in meiner Stadt gestoßen in dem ich mich Anfangs als Mitarbeiter bewerben wolllte.

Ich erzählte meiner Mitschülerin (die in diesem Bereich bereits etwas Erfahrung hat) davon. Sie meinte allerdings das man im Blumenhandel meist eine Ausbildung zum Florist/Floristen benötigt und daher habe ich mir überlegt ob ich damit erst einmal beginne und mich dort als Ausbildener bewerbe, statt gleich als Mitarbeiter.

Das hat zum einen den Vorteil das ich nach meiner jetzigen Ausbildung erst einmal untergebracht wäre und zum anderen das ich mich dadurch weiterentwickle sowie neue Erfahrungen sammle.

...zur Frage

Floristen?

Hallo! Möchte gerne Floristin werden, so mit eigenem Geschäft u.s.w. Welchen abschluss braucht man dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?