hat der augenarzt sich vielleicht vermessen?

4 Antworten

Ob er sich vermessen hat oder nicht, werden wir nicht nachprüfen können.

Es kann sehr wohl möglich sein, dass sich deine Augen 1-2 Wochen an das "bessere" Blickfeld gewöhnen müssen.

Geh doch bitte noch zu einem weiteren Arzt (wenn möglich) oder Optiker und die sollen nochmal nachmessen...
Sollten dabei andere Werte als die vom Arzt rauskommen, bitte ihn, nochmal zu messen. Sollten dabei unterschiedliche Werte zur ersten Messung rauskommen, hast du definitiv Anspruch auf Schadensersatz.

Oh das ist ja schlecht gelaufen :(

Ich glaube nicht dass der Augenarzt für neue Gläser zahlen wird wenn er falsch gemessen hat. Warum hat der Optiker nicht die Werte nochmal geprüft bzw. wieso hast du den Sehtest nicht von Anfang an beim Optiker gemacht? 

Bei mir war es so dass ich zuerst beim Augenarzt war (wegen Rezept - bin unter 18) und der Optiker nochmals getestet hat. Beim Optiker dauerte der Sehtest viel länger also der hat das genauer gemacht als der Augenarzt. Es kamen beim Optiker andere Werte raus und zun vergleich wurden mir Gläser gezeigt mit den Dioptrien vom Rezept und denen, die der Optiker gemessen hat. Die zweiten waren dann die richtigen aber der Augenarzt sagte eh, dass beim Optiker noch mals getestet werden sollte.

So wie mir gesagt wurde bessert sich Kurzsichtigkeit niemals sondern nimmt eher immer etwas zu, auch wenn man schon erwachsen ist. - falls ich mich irre und ein Optiker das hier liest möge er mich bitte korrigieren :)

Sehtests solltest du durch einen Optiker machen lassen, bzw die Kontrollprüfung, dann hast du Gewissheit. Das ist ihr ausgewiesenes Fachgebiet. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Messung vom Augenarzt unsorgfältig war. Gerade bei den Korrekturdifferenzen hätte er das Ergebnis nocheinmal hinterfragen müssen. 

Und nebenbei bemerkt: Bei solchen Werten hat bereits der Sitz der Brille und der Gläser einen entscheidenden Einfluss auf das Sehergebnis, und davon haben Augenärzte erst recht keine Ahnung

0

Kann ich mir bei Fielmann eine neue Brille besorgen, oder muss ich einen Termin beim Augenarzt machen?

ich habe da mal eine frage..... ich habe seit 1 jahr eine brille, die ich eigentlich fast nie tage weil ich sie nur zum lesen brauche, aber da ich bald einen füherschein machen will und ich zum fahren meine brille tagen muss wollte ich mir eine neue brille besorgen weil ich meine alte ziemlich hässlich finde.... habe gehört, dass man auch so zu fielmann gehn kann und die sehstärke messen kann und dann dem entsprechend eine neue brille bekommen kann stimmt das? weil ich keine 2 monate auf einen termin beim augenarzt warten mächte? danke schon mal im vorraus =)

...zur Frage

Neue Brille aber Probleme beim Fokussieren?

Hallo, Ich habe vor 2 Tagen neue (stärkere) Gläser in meine Brille bekommen, die genauen Werte weiß ich gerade nicht, so um die -1,5 bis -2 (kurzsichtig). Nun habe ich das Problem, dass meine Augen, wenn ich die Brille trage, nicht mehr so gut fokussieren können. Nah (50cm) ist alles gut. Aber bei etwas weiteren Distanzen (ab ca. 2m) hab ich das Gefühl, dass ein Auge stärker als das andere ist. Ich habe Probleme den Punkt zu fokussieren und das Gefühl, ich würde schielen (sehr komisches Gefühl, vergleichbar als wenn man manchmal eine Träne in einem Auge hat und dieses dann schlechter als das andere sieht). Ich kanns schlecht beschreiben, aber als würde es was helfen, die Augen zu wischen (hilft aber nichts, da es an der Brille liegt). Könnt ihr mir da helfen? Muss ich mich nur an die neue Brille gewöhnen (hatte sie noch nicht so oft an)? Oder sind die Gläser falsch? Der Optiker hatte zuvor einen genauen Sehtest gemacht (der Augenarzt auch) aber sie haben die Ergebnisse vom Optiker genommen.

...zur Frage

Brille verloren...im Urlaub...was jetzt?

Hey, ich bin gerade in Holland im Urlaub. Leider habe ich gestern abend anscheinend meine Brille verloren (überall gesucht aber nicht mehr gefunden, also die ist tatsächlich weg). Mein Dad (wütend auf mich) will unbedingt dass ich beim Optiker hier im Urlaubsort frage ob es möglich wäre, mir schnell eine neue zu bestellen. Falls das geht wäre mein Problem, dass ich kein Holländisch kann und ein Sehtest somit etwas schwierig wäre...

Nun ist es aber so, das ich letzte Woche beim Augenarzt war und ich weiss welche Werte er gemessen hat, die könnte ich also da angeben. Würde der Optiker das so akzeptieren? Und die zweite Frage wäre, ob ich den Werten vom Augenarzt vertrauen kann? Es heisst ja immer der Optiker sollte nochmals testen aber geht ja nun mal nicht wegen der Sprach-Barriere.

Hat jemand Ideen, was ich tun sollte?

...zur Frage

Führerschein Sehtest durchgefallen trotz angepasster Brille?

Hallo, ich war erst vor 2 Wochen beim Augenarzt, wo meine Brille überprüft wurde und da kam heraus, dass sich meine Sehkraft ganz minimal verschlechtert hat aber ich mit meinen jetzigen Gläsern immernoch 100% Sehkraft erreiche. Habe trotzdem ein Rezept bekommen, falls ich neue Gläser haben wollte. Ich wollte aber keine neuen Gläser weil es bloß wieder eine Menge Geld kostet und ich keinen wirklichen Unterschied gemerkt habe zwischen meiner Brille und dem Gestell mit Linsen mit den neuen Werten.

Jetzt hab ich mich in der Fahrschule angemeldet und brauchte einen Sehtest. Ich also heute zum Optiker, dachte das gibt kein Problem. Habe aber mit meiner Brille nicht bestanden. Ich musste bei solchen Kreisen sagen wo die Öffnung ist und fand das total schwierig. Beim Augenarzt musste ich immer Zahlen lesen. Ich war natürlich irritiert und habe dem Optiker gesagt, dass ich erst beim Augenarzt war und die Ärztin gesagt hat, ich hätte mit der Brille 100%. Der fand das natürlich auch seltsam und hat auch meine Brille gemessen (keine Ahnung wieso) und mir einen Zettel gegeben mit den Werten. Die sind aber auch ganz anders als die die auf dem Rezept standen nach der die Brille angefertigt wurde?! Da steht was von Cyl. über 1 bei beiden Seiten. Hatte aber nur 0.25 links! Mir kommt das extrem komisch vor und gehe jetzt wahrscheinlich nochmal zum Augenarzt um dort den Test zu machen. Klar, meine Brille ist ja nicht mehr ganz aktuell aber wie kann der Optiker rauskriegen, dass ich weniger als 70% Sehkraft habe, wenn die Ärztin 100% sagt? Kann sich der Optiker so vermessen?

...zur Frage

Augenachse?

beim Vermessen der Dioptrien für eine neue Brille taucht der Wert Achse 170 auf - was hat das zu bedeuten - was wird da genau gemessen und wie steht das in Beziehung zum Zylinderwert -0,25? Danke:-)

...zur Frage

Sehtest beim Optiker - genauso gut wie Augenarzt?

Hallo!

Da ich bei meinem Augenarzt in absehbarer Zeit keinen Termin bekomme, wollte ich fragen, ob ein Sehtest genauso gut ist wie bei einem Augenarzt. Ich bräuchte die neuen Werte für eine neue Brille. Werden beim Optiker auch die Werte wie Zylinder, Achse und PD gemessen? Oder nur die Dioptrien?

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?