Hat der amerikanische Bachelor den gleichen Stellenwert wie in der Schweiz?

4 Antworten

Wenn Du dir das internationale Ranking von Unis ansiehst (THE), wirst Du schnell erkennen, daß unter den bestplazierten Unis US- und englische Unis klar dominieren (was aber auch am angelegten Maßstab liegt, d.h. eine klare Präferenz für das anglo-amerikanische Bildungssystem dem Testverfahren implementiert ist).

  • 1. MIT
  • 2. Stanford
  • 3. Harvard
  • 4. Cambridge
  • 5. CalTech
  • 6. Oxford
  • 7. UCL (London)
  • 8. ETH Zürich
  • 9. Imperial College London
  • 10. Chicago
  • 11. Princeton

Dann ist es noch abhängig von der Fakultät / Fachrichtung. Solltest Du ein Stipendium am MIT, in Stanford o.ä. erhalten, wären die USA damit eine echte Alternative, insbesondere dann, wenn man beruflich auch international ausgerichtet ist.

Dein Vater hat damit leider nichtt ganz unrecht, denn das us-amerikanische Bildungssystem ist wesentlich differenzierter als das europäische, so dass man höllisch aufpassen muss, was für einen Abschlus man eigentlich wo macht.

Vielleicht ist das etwas zu allgemein formuliert, aber ein us-amerikanischer Bachelor kommt höchstwahrscheinlich nicht an das Niveau eines europäischen Bachelors heran. Der US-Bachelor weist oftmals einen wesentlich geringeren Anteil wissenschaftlich-methodischer Ausbildung auf und stellt trotz ähnlicher Ausbildunsgzeiten von bis zu drei Jahren eher eine Art allgemeinbildendes Grundstudium dar.

Allerdings mag das von Fall zu Fall verschieden sein. Deswegen solltest du dich über die Vergleichbarkeit bzw. Anerkennung eines US-Bachelors (etwa für einen Master in Europa) unbedingt schlau machen, bevor du ihn antrittst. Und damit meine ich weniger in so allgemeiner Form wie hier, sondern dann, wenn du einen konrkreten Studiengang im Auge hast.

Ansprechpartner dafür könnte etwa der DAAD sein.

Also, halte die Augen offen und informiere dich konkret. Die Wahrscheinlichkeit, dass dir ein nordamerikanischer Bachelor in Europa nicht als gleichwertig anerkannt wird, ist leider gar nicht so gering.

Es kommt sicher in erster Linie darauf an, was Du beruflich vor hast. Willst Du im englischsprachigen Ausland arbeiten, wäre ein Abschluss aus den USA oder England sicher von Vorteil, zumal dann auch das Englisch sehr gut wäre.Willst Du nur im deutschsprachigen Raum arbeiten, wäre eine Ausbildung in der Schweiz gut, denn m.W. hat die Schweiz große Erfahrung und Renommee im Hotelwesen.Wenn Du unsicher bist, kannst Du auch ein paar Personalabteilungen von Firmen fragen, die für Deine Ausbildung infrage kommen , was dort bevorzugt wird.


Abschluss in einem dualen Studium

Wenn ich ein duales Studium abschließe, habe ich dann einen gleichwertigen Bachelor Abschluss in BWL wie als wenn ich BWL normal an einer Uni studieren würde ?

...zur Frage

Nach dem Bachelor-Studium den Master woanders machen?

Hallo, ich würde gerne wissen ob wenn ich zB. in Cottbus meinen Bachelor auf einer Uni mache und wenn ich fertig bin anschließend den Master in Berlin machen kann? Könnte ich den Master denn auf einer Fachhochschule machen oder muss es wiederum auch eine Uni sein? Und wärs überhaupt eine gute Idee den Master auf einer Fachhochschule mache obwohl ich meinen Bachelor auf einer Uni gemacht habe?

...zur Frage

Kann man ein Nebenfach an einer anderen Universität machen?

Ich studiere Psychologie an einer Uni, will mein Master aber in Management machen. Dafür brauche ich aber 30ECTS Punkte im Fach BWL, bzw. BWL Grundkenntnisse. Meine Uni bietet aber kein BWL Studium an (weder Bachelor/Master noch Nebenfach). Ist es möglich, an einer anderen Uni nur ein Nebenfach zu machen, nachdem ich meinen Abschluss habe?

...zur Frage

warum verbinden sich deutschland österreich schweiz nicht?

dan währen die zusammen eine erfolgreiche einheit und es gäbe kein rassismus mehr.man könntee ja noch skandinavien niederlande england dazunehmen dann hat man germanien währe eine weltmacht wie usa und dann noch mongolei alss aussenprovinz

...zur Frage

Bachelor oder Master was zählt?

Wenn ich einen Bachlor an der FH und nun einen Master an der Uni gemacht habe, welcher Abschluss ist dann ausschlaggebend für meinen Job ? Und bekomme ich dann das Gehalt eines Uni Absolventen, denn die verdienen ja oft mehr als FHler.

...zur Frage

Ist man nach dem Bachelor oder Master Ingenieur?

Wann darf man sich Ingenieur nennen? Nach welchem Abschluss? Studium bis Bachelor oder Master oder was anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?