hat das stiefmütterchen ( blume) irgent eine bedeutung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedeutung Stiefmütterchen:Das Stiefmütterchen ist, je nach Gegend, auch unter den Bezeichnungen Dreifaltigkeitskraut, Herzenstrost, Schöngesicht oder Mädchenauge bekannt. Der Name Stiefmütterchen erklärt sich durch die Form der Blüte: das unterste, breite Blatt, die "Stiefmutter", bedeckt teilweise die seitlichen Blätter, die "Töchter". Diese wiederum bedecken die obersten Blätter, die "Stieftöchter". Das Steifmütterchen gehört zur Familie der Veilchengewächse und ist in Europa beheimatet. Aus Kreuzungen mit verwandten Arten sind sehr viele Sorten entstanden, die als Gartenstiefmütterchen bezeichnet werden. Die älteste Legende zum Stiefmütterchen stammt aus der griechischen Mythologie. Jupiter verliebte sich in die ungewöhnlich schöne Io. Als seine Frau Juno dies bemerkte, verwandelte sie Io in eine weiße Kuh. Io bemerkte, auf einer Wiese grasend, dass die Blumen um sie herum Gesichter hatten, die denen ihrer Freunde glichen. Die Herrin der Natur, Kybele, soll ihr diesen kleinen Trost verschafft haben. Auch in Shakespeares Sommernachtstraum tritt das Steifmütterchen auf. Oberon benutzt den Saft der Pflanze als erotisches Zaubermittel, um Titania in sich verliebt zu machen. Somit ist das Stiefmütterchen in der Blumensprache das Sinnbild für Erinnerung und die Kraft der liebevollen Gedanken :)

´du solltest wenigstens die Quelle dazu schreiben.

0
@luckytess

Sammal willst du mich verarschen? Sei doch froh das ich dir geholfen hab du arsc*!!!

0
@luckytess

Sammal willst du mich verarschen? Sei doch froh das ich dir geholfen hab du arsc*!!!

0

Ein Stiefmütterchen steht für Erinnerung an eine gemeinsame Vergangenheit oder besonders schöne Momente und Erlebnisse miteinander. Nicht umsonst hat Goethe, der nicht nur Dichter, sondern auch Gärtner war, rings um Weimar die Veilchen vermehrt.

Was möchtest Du wissen?