Hat das Parlament oder der Bundesrat oder die Bundesregierung Hamburg als G20-Tagungsort gewählt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

uwe300167 09.07.2017, 21:14

Super Hintergrund-Artikel und das schon Tage VOR den Krawallen!! Manche sehen doch in die Zukunft mit Ihrem Wissen. Meine damit aber NICHT Fr. Merkel

1
zetra 10.07.2017, 09:39

Merkel wollte? Ich denke wir haben eine Demokratie, wo waren denn ihre Berater, oder wurden sie streng angesehen, bevor sie ihre Einwaende aeussern konnten?

2

Das war die Entscheidung von Frau Merkel. Der Ort wurde gleich in vielen Zeitungen eher kritisch gesehen. Sie hat von "Herausforderung" gesprochen, (Siehe Spiegel von 19.6.2017).

HansH41 10.07.2017, 12:55

Hat sie nicht auch gesagt: "Wir schaffen das schon?"

0

Die Bundesregierung, speziell die Bundeskanzlerin. Das gehört auch zu ihren Aufgaben. 

Merkel wars

uwe300167 09.07.2017, 20:55

Eine einzige Person kann eine Entscheidung treffen, die die Gesundheit von Tausenden Anliegern, Polizisten und Demonstranten so maßgeblich beeinflußt?!! Wahnsinn!? Dachte, dass wenigstens die GESAMTE Regierung ihre Zustimmung hier einbringen muß???!!!

0

Was möchtest Du wissen?