Hat das noch eine Zukunft bei uns?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich sehe es genauso wie Feuerherz schon geschrieben hat ! Du machst dich aus Verlustängsten zu seinem Spielball! Er scheint dich und deine Gefühle nicht ernst zu nehmen oder nicht richtig verstehen zu wollen!

Ein " gebranntes Kind " wie Du , scheut das Feuer ! Du hast natürlich genug durch und dadurch , dass er sich dir gegenüber so verhält , auch wieder enorme Verlustängste !

Du tust dir selbst weh ! Er tut dir immer wieder weh und wird sich in der Beziehung auch nicht ändern! Er weiß , dass Du ihm immer wieder eine neue Chanse gibst !

Deshalb ist er auch so sprunghaft und kann sich nicht richtig binden!

Es ist doch eine faule Ausrede, wenn er angeblich nach so langen Jahren alleine Bindungsunfähig ist !Entweder man hat Gefühle für den Partner , dann bekennt man sich auch zu 100 Prozent dazu , oder aber man hat keine echten Gefühle , dann spielt man mit dem Anderen!

Ich würde mich distanzieren ! An der Arbeit schauen , dass ich ihm nicht ständig über den Weg renne! Besinn dich auf dich und dein Leben ! Das hast Du ja ohne ihn auch getan! Geh deinen Weg , mach was für dich und stärk dein Selbstbewusstsein!

So kannst Du ihn in den Wind kicken und ein neues Leben leben !

Auch dein passendes Deckelchen wartet auf dich ! Man darf die Hoffnung nicht aufgeben !

Man muß nur frei sein , von Altlasten und Gefühlen , die nicht erwidert werden !

Mach dir das mal in aller Ruhe bewusst ! Setz dich mal hin und schreib dir alles Positive und Negative auf . Dann musst Du abwägen was Du selbst willst !

GLG , viel Erfolg und einen schönen Tag , wünscht dir , clipmaus:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Mann in den WInd schießen. Seit 10 Monaten dieses auf und ab. Er wird immer so weiter machen und du wirst dich nie wirklich entspannen und geborgen fühlen, weil du mit der ständigen Angst lebst, er könnte wieder mal Schluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mehr Selbstbewusstsein entwicklen, indem du eine klare Ansage machst, dass du das so nicht willst. Du lässt dir die Launen eines anderen Menschen aufbinden, man kann nicht das Leben eines Anderen leben. Abstand zu halten ist schwer, wenn man sich beruflich immer sieht, aber die Zeit heilt diese Wunden und irgendwann wirst du darüber lachen. Ein steiniger Weg, aber du musst ihn gehen, aber nicht mit diesem Menschen, das macht dich krank, wehre dich dagegen und sei stark!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er spielt mit dir und das ist falsch. Lass dich nicht unter deinem eigenen Wert behandeln! Du möchtest was richtiges und hast wünsche? Er kann sie dir nicht erfüllen? Entweder man lernt zusammen und geht Kompromisse ein oder man lässt es. Man merkt, wenn es der Richtige ist.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat dich leider muss man wirklich schreiben ,,mehrmals" mit dir schlussgemacht, sowas solltest du dir nicht gefallen lassen ehrlich auch wenn das hart klingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?