Hat das leben ein Sinn? ich habe kein bock mehr aufzustehen oder was zu machen,dass Leben hat für mich einfach kein Sinn mehr ich will einfach nur St.....?

Support

Liebe/r Melih51demir,

es schwierig Dir einen passenden Rat zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Wir möchten Dir aber sagen, dass Selbstmord keine Lösung ist, egal in welcher Situation Du Dich befindest. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Oliver vom gutefrage-Support

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Mensch hat Probleme, ich frage mich auch oft, wozu leben, wofür? Ich sehe ganz ehrlich gesagt auch keinen Sinn drin. Aber der Sinn des Lebens ist meiner Meinung nach dem Leben doch erst keinen Sinn zu geben? Verstehst Du?. Wo genau liegt denn Dein Problem, was verursacht der Wille nicht mehr zu Leben? Finde es heraus und schaffe es bei Seite!

Erzwinge keinen wirklichen Sinn im Leben. Werde glücklich, mache Dinge, die Dir spaß machen, die Dich glücklich machen. Das Leben steckt voller Freude und so schönen Momenten, lass es Dir nicht zerstören.

Rede mit jemanden, wenn es garnicht mehr geht, gehe bitte zur Deinem Hausarzt und sag ihm, dass Du psychologische Hilfe benötigst.

4

ja okey ich danke dir für deine Hilfe werde erst mal schlafen gehen und noch mal an alles Nachdenken. LG Melih

1
29
@Melih51demir

Während dem Schlaf, ist ruhiges schlafen angesagt, nachdenken tust Du nach dem Schlaf :). Schlaf gut :).

0

Hey,

der Sinn des Lebens ist eine sehr interessante und philosophische Frage. Was ich dir definitiv versichern kann: Du bist damit nicht alleine. Es gibt viele Menschen, die den Sinn des Lebens suchen - teilweise ihr ganzes Leben lang.

Religiöse Leute finden vor allem den Sinn im Glauben und in der Zuversicht, dass es nach dem Leben noch ein "Leben nach dem Tod" gibt, für das es sich lohnt zu leben.

Ansonsten bietet dir das Leben oft Abwechslung. Du sagst, dass du morgens keinen Bock hast, aus dem Bett aufzustehen. Warum gibt es aber so viele Leute, die das dennoch tun, obwohl sie gar keinen Grund dazu hätten? - Weil es einen gibt.

Es sind die kleinen und großen Freuden des Lebens, die uns das Leben lebenswert machen: Freunde, Eltern, Partner, Kinder, ...

Manche älteren Leute beten darum, nicht zu früh zu sterben, um für ihr Enkelkind da zu sein, um zu erleben, wie es in die Schule kommt, ...

Ich weiß nicht, wie alt du bist. Doch gerade als junger Mensch kann man sich auf das Leben freuen, dass man noch vor sich haben wird, auf die Menschen, die man kennenlernen wird und die Menschen, die einen jetzt schon unterstützen.

Schmeiß dein Leben nicht weg - Selbstmord ist keine Lösung. Suche das lebenswerte darin. Verwirkliche dich selbst mit den Talenten, die du hast. Lass es zu, zu träumen. Strebe dann danach, deine Träume zu verwirklichen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

4

Markus danke für deine Antwort,ich werde alles in meinem Kopf noch einmal durch dem Kopf gehen. Noch einen schönen Abend.

0
35
@Melih51demir

Ich wünsch dir auch einen schönen Abend :) und ich wünsch dir vor allem, dass du die kleinen oder großen Dinge, die dein Leben lebenswert machen, finden wirst.

LG Markus

0

Der Sinn des Lebens ist lernen und wachsen.
Leben ist immer Jetzt, dieser Moment, genau diese Situation. Und da dein Bestes zum Gelingen geben.
Das Arbeitspensum ist Heute. Morgen wieder heute. Übermorgen wieder nur Heute.

Wir sind hier, um uns zu freuen, von einfach war aber nie die Rede.
Die Situationen und Heute summieren sich irgendwann zu glücklichem Leben. Aber du musst Verantwortung übernehmen zum besten Gelingen können. Glücklich ist ne innere Einstellung, wenn du der bist, der lernt, wächst und meistert.

Packs an. Dein Geist hat sich genau dein Leben ausgesucht. Weil ihm genau das noch fehlt. Wir sind nicht nur von dieser Welt.

Mach was aus dir und deinem Leben.

Hilfee! Ich verstehe den Sinn des Lebens nicht mehr!

Ich weiß nicht warum, aber ich verstehe den Sinn meines Lebens nicht mehr!

Was bringt es einem zu Leben wenn man nicht mehr will oder nicht mehr kann ?

...zur Frage

Seht ihr einen Sinn im Leben?

Hey Leute :) Ich habe gerade als ich Musik gehört habe darüber angefangen nachzudenken, was eigentlich der Sinn des Lebens ist.Ich bin jetzt auf den Entschluss gekommen, dass es keinen Sinn gibt!Du fängst an zu leben,gehst zur Schule um dann den Rest deines Lebens damit zu verbringen arbeiten zu gehen.
Ich wollte einfach mal wissen,was für euch der Sinn des Lebens ist oder ob ihr auch keinen Sinn im Leben seht.
Danke für alle ernsten antworten :)

...zur Frage

Welches sind schmerzlose Selbstmordmethoden?

Welche schmerzlose Selbstmordmethoden gibt es? Vor den Zug springen tut doch weh, oder? Oder mit Schlaftabletten? Da wacht man doch wieder auf, oder? Die, die meine anderen Fragen gelesen haben, könnten vielleicht wissen, wieso ich Selbstmord begehen will. Danke im Voraus.

Der Grund, wieso ich Selbstmord begehen will, sind Probleme in der Familie, kein Sinn mehr zum Leben, traumatisiert sein und und und :-)

...zur Frage

Ich will mich umbringen, wie? Abschiedsbrief?

An meinen anderen Fragen kann man erkennen, wie es mir geht.
Meine Mutter weiß das auch alles, aber es interessiert sie nicht, sie hasst mich, wie es jeder andere auch tut. Ich bin eine sch.. Person. Ich hasse mich selbt
Eine Sache, die nicht dabei steht und die sie nicht weiß, die einzige, da ich mich sehr dafür schäme, ist, dass ich seit mehr als einem Jahr eine Essstörung habe. Anfangs war es Magersucht, da ich mich runterhungerte, mehrere Wochen gar nichts mehr aß und eine Menge Sport trieb. Das führte dazu, dass ich eines morgens aufwachte und mir so schlecht war, aber keinen Hunger hatte, das Gefühl kenne ich schon lange nicht mehr, ich konnte nicht einmal mehr aufstehen und wollte schlafen, bekam dann aber Angst und habe etwas gegessen. Seitdem lasse ich es nicht so weit kommen, ich esse täglich etwas, mache kaum Sport, aber kann nicht normal essen. Je nach Gefühlslage mal mehr, mal weniger; deshalb habe ich auch starke Gewichtsschwankungen, bin aber aktuell, möchte ich wetten, im Normalbereicht. Auf die Waage traue ich mich nicht, es interessiert mich nicht und ich habe Angst, dass es zu viel sein könnte.
Ich stelle mir immer wieder vor, wie es sei, so zu sterben. Was wäre, wenn ich eingeschlafen wäre? Würde das klappen?
Aber so geht es nicht, selbst wenn es funktionieren würde, denn ab Mo "werde" ich wieder eine Lehrerin vom letzten Jahr haben, die einzige, die meine Essstörung bemerkte und ich will nicht, dass irgendjemand davon erfährt.
Aber sterben möchte ich, es hat keinen Sinn mehr. Ich habe keine Zukunft, ich sehe keine für mich. Würde ich weiterleben, ende ich als Hartzerin bzw. auf der Straße, allein.
Jeder hasst mich, ich hasse mich, selbst meine Mutter, die Person, die eigentlich immer hinter einem stehen und lieben sollte, hasst mich. Von meiner ganzen Familie ernte ich nur Spott und Hohn, denn ich mache alles falsch. Ich schaffe es nicht, etwas richtig zu machen, ich bin schlecht, eine Versagerin.
Ich sitze jetzt weinend in meinem Zimmer undwarte vergeblich auf einen Kontaktversuch ihrerseits nach einem Streit, aber ich bin ihr egal, wie immer muss ich auf sie zu gehen.
Zähle ich Pro und Contra auf, dann gibt es keinen Grund mehr am Leben zu bleiben, warum auch? Es würde niemand um mich weinen, niemand würde mich vermissen. Ich möchte wetten, die freuen sich sogar, mich loszusein.
Ich weiß noch nicht wann und wie, aber soll ich einen Abschiedsbrief schreiben? Um nochmals alles zu wiederholen, jeden Grund, der mich dazu brachte? Und wie kann ich mich schnell und schmerzlos umbringen?
PS: Mein Entschluss steht, es ist nur eine Frage der Zeit. Das einzige, das mich bisher zurückhält, ist die Angst vor der Zeit kurz vor dem Tod, vor den Schmerzen, vor dem Sterbensweg. Vor dem eigentlichen Tod nicht. Aber selbst diese Angst wird von Tag zu Tag kleiner. Es gibt auch keine Lösung für meine Probleme, außer diese eine. Ich kann mit niemanden darüber reden.

...zur Frage

Was ist der Sinn des Lebens (eurer Meinung nach) Leben? Sterben?

Ich möchte wissen was für euch der sinn des Lebens ist.

Für mich ist der Sinn des Lebens glücklich zu enden...

...zur Frage

Wieso leben wir? Was ist der Sinn des Lebens?

Ich frage mich immer wieder wieso ich geboren wurde. Wie ich überhaupt leben kann. Gibt es irgendeinen Grund oder was ist der Sinn des Lebens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?