Hat das Kastrieren eine Hündin Folgen (körperliche und/oder geistige?)

11 Antworten

Das ist eben die Natur.Daran sollte man Denken bevor man Männlein und Weiblein hält.Man sollte Tiere nur im Falle einer Erkrankung kastrieren lassen.Und nicht um unannehmlichkeiten aus dem Weg zu gehen.Ich weiß von was ich rede wir haben selber ein Pärchen.Davon abgesehen ist eine Kastration nun einmal eine OP und die sind bekanntlich immer ein Risiko.Dein Hund könnte vieleicht auch nicht mehr aufwachen.Und das nur um es euch leichter zu machen.Lasst euch erst einmal beraten und nicht gleich überreden lassen.

Nicht selten hört man davon, dass Hündinnen (aber auch Rüden) übergewichtig werden und wenn man Pech hat sogar inkontinent. Da es bei einer Hündin ein wesentlich größerer Eingriff ist, solltet ihr euch überlegen, den Rüden kastrieren zu lassen. Oder man trennt die Hunde für die drei Wochen, wäre noch besser.

Es kommt auf den Hund an. Jeder reagiert anders auf diesen Eingriff. Hier ist es auch egal, ob der Eingriff bei einem Rüden oder einer Hündin durchgeführt wird. Manche legen an Gewicht zu, weil sie mehr fressen. Das kann man allerdings als Hundehalter in den Griff bekommen, z.B. mit einem "mehr" an Bewegung und/oder einem Futter, dass weniger kalorienreich ist. Ihr solltet mit Euren Tierarzt über das "für" und "wider" einer Kastration sprechen.

Wann ist eurer Meinung nach der perfekte Zeitpunkt eine Hündin zu kastrieren?

Hallo, ich habe eine Jack russel Dame und könnte mir vorstellen sie zu kastrieren. Jetzt aber meine Frage: wann ist eurer Meinung nach der perfekte Zeitpunkt dafür? Habt ihr Erfahrungen gemacht? Lg

...zur Frage

Besser Hündin und Rüde oder Rüde und Rüde?

also das problem liegt darin das mein nachbar einen rüden hat und ich wollte mir gerne einen weiblichen cocker holen der aber nicht sterilisiert werden darf und er seinen rüden ungerne kastrieren lässt. wir haben nun angtstd as wenn beide läufig werden sie über die zäune springen und jaulen... etc... wäre es daher sinnvoller einen rüden zu holen oder würden die sich beißen? wir wissen nicht was wir tun sollen, rüde und rüde oder hündin und rüde?

...zur Frage

Hündin besser kastrieren oder sterilisieren?

Der Tierarzt meinte, man soll die Hündin besser kastrieren, wenn man sie sterilisieren würde, gäbe es später Komplikationen und Probleme.

Ich weiss nicht, ob ich sie kastrieren oder sterilisieren soll....

...zur Frage

Rüde wurde gestern kastriert; wielange noch Zeugungsfähig?

Ich habe gestern meinen Rüden kastrieren lassen und habe nun gehört, daß er einen so genannten Goldenen Schuß noch inne hat. Stimmt das und wann kann man sagen, daß keine Gefahr mehr besteht für meine Hündin?

...zur Frage

Rüde oder Hündin als dritten Hund?

Habe jeweils einen Rottweiler DSH mix Rüden und eine zwergpinscher Hündin (beide kastriert). Im Frühjahr soll noch ein Rottweiler Welpe einziehen die Frage ist nur welches Geschlecht. Von mir aus tendiere ich zum Rüden aber mein jetziger ist nicht mit jedem Rüden verträglich. Kann natürlich auch wunderbar funktionieren. Bei einer Hündin habe ich Bedenken was die Läufigkeit betrifft (der rüde wurde sehr spät kastriert). Ohne einen medizinischen Grund kommt eine kastration des neuen Hundes nicht in frage! Rüde oder Hündin, was meint ihr? Habt ihr selbst vielleicht drei Hunde? Erzählt doch mal :-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?